HomeRezepteRezept

Kapaun-Hähnchen mit Honigfüllung

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Exotisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Koch-/Backzeit: 140 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    2 kg Kapaun-Hähnchen
    2 unbehandelte Bitterorangen

    Füllung:
    50 g in Milch aufgeweichtes Weissbrot (ohne Rinde)
    1 Bund Petersilie
    50 g Rosinen
    1 geschälte Zwiebel
    3 Scheiben roher Schinken
    5 Streifen kandierter Orangenschale
    100 g Geflügelleber

    Marinade:
    3 EL flüssiger Honig
    10 Körner roter Pfeffer
    1 EL 5-Gewürzmischung
    1 EL Nuoc Mam (Fischsauce)
    5 cl Essig
    Saft 1 Orange

    Garnitur:
    8 Feigen
    8 Kumquats
    1 Grapefruit
    1 Bund weisse Zwiebeln
    2 Bitterorangen

    Sauce:
    Saft 1 Orange
    40 g Butter
    20 g Mehl
    25 cl Geflügelbrühe

Zubereitung:

Füllung:
Lassen Sie das Brot abtropfen und vermischen Sie es mit der Petersilie, der Zwiebel, dem Schinken, der Orangenschale und der Geflügelleber.
Füllen Sie das Hähnchen mit dieser Mischung und nähen Sie es zu (nicht zu fest).

Marinade:
Vermischen Sie den Honig, die roten Pfefferkörner, die 5-Gewürzmischung, die Nuoc Mam, den Essig und den Orangensaft.
Erhitzen Sie diese Mischung auf kleiner Flamme.
Waschen Sie währenddessen die Orangen und schneiden Sie sie in Scheiben, entfernen Sie nicht die Schale.
Legen Sie die Orangenscheiben auf ein Grillrost und schieben Sie es in den Ofen. Heizen Sie den Ofen auf 180°C (Th. 6) vor.
Sobald die Marinade zu kochen beginnt, bestreichen Sie das Hähnchen damit und schieben Sie es auf einem Backblech unter das Rost mit den Orangen.
Lassen Sie Hähnchen und Orangen 30 Minuten backen und beträufeln Sie das Hähnchen regelmäßig mit der Marinade.
Setzen Sie den Backvorgang für weitere 1,5 Stunden fort und entfernen Sie zuvor die getrockneten Orangen.

Garnitur:
Waschen Sie das Obst und schälen Sie die Zwiebeln.
Schneiden Sie alle Früchte, ausser den Kumquats und den Feigen, in große Würfel.
Richten Sie die Früchte 30 Minuten vor Ende der Backzeit um das Hähnchen herum an.

Sauce:
Richten Sie Hähnchen und Obst auf einem Servierteller an und umwickeln Sie es zum Warmhalten mit Aluminiumfolie.
Spülen Sie das Backblech mit dem Orangensaft und dem Geflügelfond ab und schütten Sie den gesammelten Saft in einen Topf.
5 Minuten aufkochen lassen.
Mischen Sie Butter und Mehl mit Hilfe eines Schneebesens unter die Sauce. Gut erhitzen, aber nicht zum kochen bringen und in eine Sauciere geben.
Servieren Sie das Hähnchen mit den getrockneten Orangenscheiben und der Sauce.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 19/10/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Höhle der Löwen: Warum jetzt alle nach 'ArtNight' verrückt sind
DIY-Trend Handlettering: So lernt ihr wunderschön zu schreiben
BOX STORIES by gofeminin: Sichere dir jetzt die letzte Box!
3 Gänge Menü, 3 mal anders: Ideen für ein traumhaftes Dinner
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Genial gebacken: Unser Rezept für Tiger-Rolle mit Schokocreme
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil