Suchbegriff:
Ok
 Erweiterte Suche
 Top Rezepte
 Wunsch-Zutaten
Top 5 der am besten
bewerteten Artikel
10 einfache Diät-Regeln: Jetzt nehmen auch Sie ab!
Zwei Stars, ein Geburtsjahr: Wer hat sich besser gehalten?
Alles gelogen: 5 Irrtümer rund um den flachen Bauch
Teile und herrsche: So delegieren Sie im Job richtig
Wirklich gut für uns? 10 vermeintlich gesunde Lebensmittel
HomeRezepteRezept

Hexenhäuschen (Lebkuchenhaus selber machen)

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Deutsch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 90 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (6 Portionen):

    - 500 g Honig
    - 200 g Zucker
    - ½ TL Salz
    - 200 g Margarine
    - 4 EL Wasser
    - 1000 g Mehl
    - 30 g Kakao
    - 1 Päckchen Lebkuchengewürz
    - 2 gehäufte TL Hirschhornsalz
    - Milch zum Bestreichen

Zubereitung:

1- Honig, Zucker, Salz, Margarine und Wasser in einem Topf aufkochen lassen, dabei öfter umrühren.

2- Die flüssigen Zutaten in einer Schüssel nahezu abkühlen lassen.

3- 750 g Mehl, Kakao und Lebkuchengewürz zufügen und mit dem Knethaken unterkneten.

4- Teig abdecken und 24 Stunden ruhen lassen.

5- Restliches Mehl mit dem Hirschhornsalz mischen und gründlich unter den Teig kneten.

6- Den Teig ca. 5 mm dick ausrollen, Teile nach Schablone zuschneiden, mit Milch bestreichen und bei 150°C (Umluft) 15 – 20 Minuten backen.

Die Tür kann bereits vor dem Backen ausgeschnitten werden, die Fenster gleich nach dem Backen ausschneiden, weil die kleinen Öffnungen sonst wieder zubacken.
Anmerkungen: 2-3 Eiweiß steif schlagen und 2 Päckchen Puderzucker nach und nach unterrühren. Mit dieser Masse die Häuser zusammenkleben und verzieren. Beim Zusammenkleben erst die Seitenwände auf ein mit Alufolie überzogenes großes Buch kleben u. etwas antrocknen lassen, danach die Dächer aufsetzen. Die Dächer können mit Schokolinsen, Schokoplätzchen, halben Mandeln usw. beklebt werden. Auch kleine Lebkuchen sind für die Dächer möglich.

Schornstein
2 Tannenbäume
Junge und Mädchen
Kätzchen
Schlitten
Bank
Holzstapel
Zaun
Schneemann

...aus dem restlichen Teig formen und backen.

Kommentare

 
Sponsored Links ...
Anzeige






Weitere Rezepte:
Eierlikörpunsch
Apfel-Amaretto-Punsch
Linsensuppe mit Koriander
Gemüsereis
Paprika-Basilikum-Nudeln
Kartoffeln mit Guérande-Meersalz
Anisgrieß
Gewürzplätzchen
Silvester Bowle
Kalte Ente

Was gibt’s Neues? 31/10/2014
News Kochen
Praktische Tipps
Video
Nostalgie pur: Omas Kochrezepte sind noch immer die besten!
Ofenkartoffel-Rezept: Es muss nicht immer nur Sour Cream sein!
Da kann der Heinz einpacken! Ketchup ganz leicht selber machen
Alle Kochen News sehen
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Cranberry-Muffins und mehr Cranberry-Rezepte
Rhabarber: Das fruchtige Gemüse!
Tatar: rohes Rindfleisch - aber nicht nur!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Kochen sehen
Simon Tress verrät sein göttliches Schweinebraten-­Rezept!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de