HomeRezepteRezept

Currygurken und Broccio Carpaccio

Rezept noch nicht bewertet.
Herkunft des Rezeptes:  Italienisch
Zubereitungsart:  ohne Kochen
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    2 Salatgurken
    3 EL Olivenöl
    2 EL Weißweinessig mit Estragon
    2 TL Currypulver
    2 TL Pastis
    1 Packung korsischer Broccio-Käse
    Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Schneiden Sie die gewaschenen Gurken in hauchdünne Scheiben und lassen Sie diese für 15 Minuten in einer Mischung aus dem Essig, dem Olivenöl, dem Curry und Pastis marinieren. Richten Sie die Gurkenscheiben rosettenförmig auf einem Teller mit feinen Scheibchen des Broccio-Käses an. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 22/06/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Gesund war nie leckerer: DIESE 8 Smoothie-Rezepte musst du kennen!
Romantik pur! 5 Gründe für einen Sommerurlaub im Skigebiet
Urlaubsfeeling zum Lesen: Die 7 besten Bücher für deinen Sommerurlaub
So luftig & locker! Saftige Sommerkuchen zum Dahinschmelzen
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Mit weichem Kern: Rezept für ein fluffiges Schoko-Soufflé
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil