HomeRezepteRezept

Salzburger Nockerl

Rezept noch nicht bewertet.

Herkunft des Rezeptes:  Österreichisch
Zubereitungsart:  Ofen
 
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
 
Zutaten (4 Portionen):

    6 Eier
    1/4 Liter Milch
    50 g Butter
    1 Päckchen Vanillezucker
    140 g Zucker
    6 gestrichene El Mehl
    2 gestrichene El Puderzucker

Zubereitung:

1- Trennen Sie die Eier sehr sorgfältig. Milch, Butter und Vanillezucker in einer ofenfesten, flachen Form aufkochen.
2- Inzwischen das Eiweiß zu einem festen Schnee schlagen, dabei nach und nach die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen. Geben Sie 2 Eigelb zum Eischnee und sieben Sie den Rest des Zuckers und das Mehl darüber. Alles vorsichtig unterheben.
3- Setzen Sie von der Eiermasse mit einem großen Löffel Nocken in die Form mit der kochenden Milch und bestäuben Sie das Ganze mit dem Puderzucker.
4- Für 8-10 Minuten in den auf 225 Grad vorgeheizten Backofen schieben und die Nockerln goldgelb backen.
Anmerkungen: Stellen Sie die Form vorsichtig auf den Tisch, sonst fällt alles zusammen!

Kommentare

 
Was gibt’s Neues? 22/07/2017
News Living
Praktische Tipps
Video
Super schnell und mega lecker: 3 geniale Hackfleisch-Rezepte
Tschüss, Chaos! Diese 10 Helfer sorgen für mehr Ordnung in der Wohnung
Kleine Räume einrichten: Was ihr vermeiden solltet und wie es richtig geht
Beachbabe-Test: An welchen berühmten Strand passt du am besten?
Alle Living News sehen
Produkttests - Fragen und Antworten
Gefühle im Berufsleben: Tipps zur Selbstkontrolle
Überfischung: Darf ich Sushi überhaupt noch essen?
Sushi: Viel mehr als frischer Fisch mit Reis!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Living sehen
Wunderschön & schnell gemacht: Pop-Up-Karte mit Blumen selber basteln
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil