Home / Forum / Kochen & Backen / Allergie von chinesischem Essen??

Allergie von chinesischem Essen??

22. Februar 2008 um 14:28

Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Ich versuche hier noch mal, Hilfe von euch zu bekommen.

Ich esse sehr gern mal beim Chinesen, koche aber auch selbst gern chinesisch für meine Familie und mich.
Allerdings mache ich jedesmal beim Chinesen die seltsame Erfahrung, dass ich von dem Essen leichte Lähmungserscheinungen im Gesicht bekomme, genau an den Nervenbahnen entlang. Es ist ein merkwürdiges Gefühl und für mich nicht nachvollziehbar, von was das genau kommt.

Ich esse auch gern scharf und dachte schon, dass es davon ist. Aber wenn ich zu Hause koche, mach ich auch Scharfes ans Essen und ich hab keine Lähmungserscheinungen.

Hat jemand auch solche Erfahrungen machen müssen?? Ich wär dankbar für einen Tipp.

Ganz liebe Grüße

Mehr lesen

24. Februar 2008 um 13:15

Hallo Ebba,
danke für den Tipp. Keine Ahnung, ob das davon sein kann. Aber ist Glutamat nicht auch in vielen anderen Lebensmitteln?? Ich hab diese Lähmungen wirklich immer nur beim Chinesischen Essen beobachten können. Sonst kenne ich das überhaupt nicht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2008 um 17:48

Ein liebes Dankeschön
Hallo Ebba,

ich hab gleich mal bei Wikipedia nachgelesen und es trifft wirklich vollkommen auf mich zu. Dankeschön für den Link, jetzt bin ich irgendwie beruhigt, dass ich da kein Einzelfall bin.

Ganz liebe Grüße
sehnsucht2801

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 13:51

Glutamat
eine Freundin von mir hat auch immer Probleme. Es scheint bei Ihr definitv am Glutamat zu liegen.
Wir gehen jetzt immer zu einem guten Thai, wo wir wissen, das frisch gekocht wird und laut Zusicherung der Küche kein Glutamat verwendet wird.
Thai ist eine wirklich lekcere alternative !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen