Home / Forum / Kochen & Backen / Aluminium in der Spülmaschine

Aluminium in der Spülmaschine

17. November 2006 um 10:18

Hallo zusammen,

ich habe aus Versehen ein Aluminiumteilchen von der Espressomaschine in der Spülmaschine gewaschen. Das Teil ist natürlich schwarz und matschig geworden. Tja, da kann man natürlich nichts mehr machen. Aber ich brauche meinen Morgenkaffee!!! Darf ich das Teil trotzdem benützten (ich habe es natürlich schon gründlich geputzt), oder ist es schädlich für die Gesundheit?

Danke
klepka

Mehr lesen

17. November 2006 um 19:07

Hallo Klepka,
wenn du das Teil schon gründlich gereinigt hast kannst du es ruhig benützen. Da passiert gar nichts. Ist mir schon mit einem Schnitzelklopfer passiert. Das war eklig, das ist auch komisch wenn man das Dingens aus der Spülmaschine holt, fühlt sich irgendwie "pelzig" an...

Grüssle von flammendesherz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen