Home / Forum / Kochen & Backen / Ameisen in der Küche..iigit!

Ameisen in der Küche..iigit!

4. Juni 2008 um 5:30

Hallo Zusammen..ich weiß es gehört nicht hier her und ich mag auch gar niemanden den Appetit verderben.Habe seit gestern ein kleines Ameisenproblem in der Küche und möchte sie gerne ohne Insektenspray und chemisches Zeug,ganz schnell wieder loswerden,das ich ein Baby zu hause habe,dass gerne in der Küche ist..hat jemand einen Rat parat..hab es mit Öl versucht und dem Wischlappen versuchtaber nichts hat geholfen,jetzt guck ich grad und es sind mehr geworden und Ihr weg scheint nirgendswo bestimmt hin zu führen,habe schon nach gesehen ob mir vielleicht irgendwo etwas ausgelaufen sein könnte..ist aber nicht.Wäre sehr froh jeden Rat von euch zu bekommen!Vielen Dank!Bernsteinherz

Mehr lesen

4. Juni 2008 um 16:34

Hallo
Versuch es mal mit Backpulver. einfach in ein paar ecken streuen. Chemie ist mist besonders wenn man ein Baby zu hause hat.

lg biggi

Gefällt mir

18. Juli 2008 um 17:30

Hallo,
wir hatten auch Ameisen in der Küche und das Einzige was wirklich geholfen hat waren Gewürznelken. Backpulver, Zitronensaft, Mentolöl, Kaffeepulver interessierte die Viecher gar nicht, aber die Gewürznelken grosszügig überall verteilt mochten sie gar nicht . Allerdings muss man regelmässig neue ausstreuen.

Viel Glück
Bea

Gefällt mir

7. August 2008 um 15:56

Aber backpulver ist doch auch chemie!!!
Ich hoffe du hast dein Problem schnell in den Griff bekommen, Dass Gewürznelken helfen sollen hab ich auch schon mal gehört aber auch da solltest du aufpassen, dass dein baby die nicht aufisst, das ist nämlich auch nicht so gesund

Hier ne Sache die viel schlimmer ist als Ameisen in der Küche:

Glühwürmchen in Basilikum:

http://de.sevenload.com/sendungen/Kochen-fuer-Arbe-itslose/folgen/4tov0Gk-Gluehwuermchen-in-Basiikumbl-aetter


LG Wasserperle1

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen