Home / Forum / Kochen & Backen / Aufwärmen, suche gute Gerichte

Aufwärmen, suche gute Gerichte

9. Mai 2002 um 18:59

Hallo Mädels, da mein Mann immer sehr spät heimkommt, koche ich immer vor, deswegen such ich Rezepte die man gut aufwärmen kann, Eintöpfe oder Gratins, könnt Ihr mir helfen?
Gruß
Cyrano

Mehr lesen

10. Mai 2002 um 12:14

Tortelliniauflauf
Lässt sich gut vorbeireiten, schmeckt klasse.

für 2 Personen

1 Packet Tortellini (vom Aldi)

1 Becher Sahne

2 Eier

1/2 Zwiebel

1 kleine Dose Erbsen (Bonduelle Singledose)

1 kleine Dose Champignons

1 Packet Kochschinken

Steukäse nach belieben

Pfeffer, Salz, Muskat

Die Tortellini nach Packungsanweisung kochen, die Sahne mit den Eiern verquirlen, mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen.Zwiebel hacken und den Schinken kleinschneiden.

Tortellini abgießen und mit Erbsen, Champignons und dem Schinken mischen, Zwieben (evtl vorher andünsten) dazugeben in einer Auflaufform alles mit der Sahne übergießen. Käse drauf und alles bei

175 Grad (im Umluft) 30-40 min in den Ofen.

Das das Gericht fertig ist, sieht man daran, das der Auflauf aufgeht und der Käse eine schöne Farbe hat.

Guten Appetit


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2002 um 17:36

Gerichte zum aufwärmen
Eintöpfe sind immer gut zum aufwärmen, aber nach einiger Zeit mag man das ja auch nicht immer essen.
Nudel- oder Kartoffelgratins mit verschiedenen Zutaten (mal Schinken, Erbesn, Tomaten etc.), dazu Salat und Soße extra stellen.
Toastgerichte, einfach kurz überbacken, fertig.
Schmorgerichte sind immer gut. Z.b. Gulasch kochen, abends eben Reste warm machen lassen mit Nudeln. ist was übrig, dann Sauerkraut dazu und Kartoffelpüree machen = Szegediner Gulasch.
Geschnetzeltes ist auch gut, kann gleich mit Nudeln in einem Topf erwärmt werden.
Ich habe die Erfahrung gemacht, daß man eigentlich alles gut vorbereiten kann. Koche Dir einfach Nudeln, Reis oder Kartoffeln vor und erwärme das in der Sauce oder mach was in der Pfanne.
Bratkartoffeln mit Ei oder Kartoffelpfanne mit Gemüse, da muss dann auch die Kartoffeln nicht ganz krosch sein.
Kartoffelsalat vorbereiten und Wienerle oder kaltes Kassler dazu.
Pfannkuchen vorbereiten und Füllung auch, dann in den Backofen schieben, überbacken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen