Home / Forum / Kochen & Backen / Beilage zum thunfisch-filet

Beilage zum thunfisch-filet

6. Februar 2007 um 23:08

hallo,

ich habe seit neustem eine vorliebe für thunfisch-steak entdeckt.

kennt jemand leckere beilagen dazu.

freue mich auf "geschmackvolle" vorschläge

Mehr lesen

7. Februar 2007 um 14:49

MAL
simpel: kartoffeln, reis, salat ABER die kannst du natürlich in 100 verschiedenen variationen zubereiten, das lass ich dir offen wie es du machen willst.. ich schick dir gern vorschläge per pn wenn do möchtest

Gefällt mir

7. Februar 2007 um 15:14

Weil
das Fleisch sehr trocken ist empfielt sich dazu eine auf Butter basierende Soße wie Hollandaise die man noch verfeinern kann mit
Zitrone oder Weißwein
Kräutern (kein Wein, macht die Kräuter unansehnlich) oder
Gewürzen.
Die Hollandaise oder Bernaise oder Käsesoßen gibts fertig, so perfekt bekommt man die zu Hause gar nicht hin.

Dazu wie schon angegeben Reis, Nudeln, Kartoffeln oder andere Kartoffelprodukte und eine Gemüsebeilage wie
Broccoli
Zuckerschoten
Kaisergemüse
frischen Salat

Gefällt mir

7. Februar 2007 um 21:52

Krabbensauce
Ich mache zum Thunfischsteak gerne eine reichhaltige (viel Butter und Sahne) Krabbensauce, Zitronennudeln und knackiges Gemüse.

LG
lieberteufel

Gefällt mir

12. Februar 2007 um 14:03

Guck
doch mal bei www.alfredissimo.de. Da müssten einige Thunfischrezepte sein. Sind alle sehr einfach. Mein Mann und ich hatten letztens zum Thunfischsteak ein Tomatensugo. Das war extrem lecker! Und total schnell zubereitet. Dazu dann noch Baguette oder Ciabatta - fertig!

Und wenn man den Thunfisch nicht ganz durchbrät, ist er auch nicht trocken und man kann auf fette Saucen verzichten. Es muss allerdings Thunfisch in Sushi-Qualität sein.

Gefällt mir

12. Februar 2007 um 20:33
In Antwort auf kleinehexe40

Guck
doch mal bei www.alfredissimo.de. Da müssten einige Thunfischrezepte sein. Sind alle sehr einfach. Mein Mann und ich hatten letztens zum Thunfischsteak ein Tomatensugo. Das war extrem lecker! Und total schnell zubereitet. Dazu dann noch Baguette oder Ciabatta - fertig!

Und wenn man den Thunfisch nicht ganz durchbrät, ist er auch nicht trocken und man kann auf fette Saucen verzichten. Es muss allerdings Thunfisch in Sushi-Qualität sein.

Dankeschön...
hallo, danke für den tip, habe schon mal nen kurzen blick auf die seite geworfen. hätte noch eine frage. was ist denn ein "tomatensugo"

1 LikesGefällt mir

15. Mai 2014 um 0:48

Hmm...
Süßkartoffelchips, Balsamicosoße und Rote Beete Keimlinge...Klingt vielleicht 'schwanger', ist aber ein Geschmackserlebnis

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen