Home / Forum / Kochen & Backen / Billig was kochen?

Billig was kochen?

3. Juli 2002 um 15:29

Hallo, ich mal wieder.

Muß gerade sparen, weil ich mal wieder mein Konto schon im Vorraus geplündert habe.

Jetzt brauch ich ein billiges Rezept, ohne viel Aufwand, was ich meinem Freund heute abend mal auftischen kann.

Bitte keine Maggie-Fix-Fertiggerichte, sonst spuckt er


Danke Euch!!

Mehr lesen

4. Juli 2002 um 16:32

Nicht alles von Maggi ist schlecht....
z.B so Nudel oder Reispfannen sind ganz günstig und machen echt satt. Das kannst du natürlich auch ohne Maggi machen. Einfach ne größere Menge Reis oder Nudeln kochen damit man auch für ein paar Tage was davon hat, dann halt Gemüse nach Wahl drunter mein Mann ißt am liebsten so Dosengemüse wie Erbsen und Möhren oder irgendwas mit Mais, dann halt je nach Geschmack Z.B Fleischwurst (ist am billigsten)oder Salami oder in Stücke geschnittene gebratene Bratwurst drunter und wenn du keine Maggi-Soßen magst musst du halt selber ne Soße zaubern aus Ketchup oder Sahne und mit den Gewürzen die du magst. Aber eigentlich bin ich mir fast sicher das er auch bei den Maggi-Sossen nicht spucken wird.

Liebe Grüße GG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2002 um 17:37

Vielleicht
Bratkartoffeln und Spiegelei
Nudeln mit Erbesn /Schinkensauce
Nudeln mit Tomatensauce
Kartoffelpüree mit Sauerkraut und eventuell Kasseler (wenn´s Geld langt)
oder
Püree mit Spinat und Eier
Kartoffelsuppe mit Einlage oder nicht
TK-Gemüse kaufen und mit Nudeln einen Auflauf zaubern
Nudeln mit Champignonrahmsauce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2002 um 15:46

Aaaalso
zitronen-spaghetti mit emmentaler. ist saulecker und supereinfach.

klar spaghetti kochen.

petersiele klein hacken und mit olivenöl + 3 el frischem zitronensaft und knobi (nach belieben) in einer pfanne warm werden lassen, mit salz und pfeffer würzen, spaghetti dazu, umrühren und mit geriebenem emmentaler servieren.

schmeckt wirklich klasse

viel spass noch

lily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2002 um 22:48

Schnell und lecker und kalorienarm!
Hi!
Hört sich vielleicht etwas seltsam an aber Nudeln schmecken mit Schmand hervoragend. Den Schmand nicht anmachen, wirklich, konnte es auch nicht glauben.
Pellkartoffeln mit Schmand sind auch super, ganz lecker aber, wenn der Schmand mit Knoblauch und sonstigen frischen Gewürzen abgeschmeckt wurde. Schmeckt besser wie Quark.
Lecker aber kalorienreich sind auch Schaschlickwürstel. Nürnberger Rostbratwürste anbraten, danach 1 Netz mit Zwiebeln in die Pfanne (Würstel warm stellen), wenn die Zwiebeln angebräunt sind eine fertige Schaschliksauce drüber. Herrlich. Dazu einfach Baguette oder Reis.
Ganz gut sind auch die Makkaroni vom Aldi mit der Tomaten-Sahne Sauce, vorallem, wenn die Sauce verfeinert wird. Zuccini, evtl. Schinken mit Zwiebeln anbraten, danach die fertige Sauce aus dem Metallbeutelchen dazu, Milch, fertig. Isst sogar mein Mann und der ist sehr wählerisch!
Sauce selbergemacht: Zwiebeln mit Schinken oder Speck anbraten, 1 Becher Sahne und eine Schale Doppelrahmfrischkäse (diesen schmierigen), danach abschmecken, fertig. Dazu Nudeln. Kannst zur Sauce auch Tomatenmark oder Erbsen hinzufügen.
So, bin mit dem günstigen Latein momentan am Ende aber so kannst Du evtl. die nächsten Tage überbrücken.
Wünsche Dir ein schnelles Kontobergauf!
Liebe Grüsse
Forumsel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen