Home / Forum / Kochen & Backen / Brauche hilfe von deutschen

Brauche hilfe von deutschen

7. Februar 2005 um 16:47

hab mir - bin österreicherin -einen deutschen mann geangelt und möchte ihm eine freude machen und am mittwoch einen heringsschmaus zubereiten.
macht ihr den in dl irgendwie besonders? mein schatz is hesse - gibts es vielleicht was typisches?
danke und lg,
m

Mehr lesen

7. Februar 2005 um 19:36

Habe mal gesucht
unter www.kuddelmuddelhaus.de
findest du bei Rezepte / Omas Rezepte

Heringstopf

Zutaten
200 Gramm Heringsfilets,
4 Essl. Joghurt (1,5 % Fett),
4 Essl. Sauerrahm (10 % Fett),
1 Lorbeerblatt,
Weißer Pfeffer,
Flüssiger Süßstoff,
1 klein. Zwiebel,
2 mittl. Gewürzgurken,
2 Teel. Frisch gehackter Dill
Zubereitung
Die Heringsfilets je nach Groesse drei- bis viermal durchschneiden und in eine Schuessel legen.

Den Joghurt und den Sauerrahm glatt ruehren. Das Lorbeerblatt hinzufuegen und mit etwas weissem Pfeffer und einigen Spritzern Suessstoff abschmecken. Die Zwiebel schaelen und in feine Ringe schneiden. Die Gewuerzgurken in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebelringe und die Gurkenscheiben ueber die Heringe verteilen und die Joghurtsauce darueber giessen.

Den Heringstopf abgedeckt kuehl stellen und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Den Dill darueber streuen und servieren.

Ist vielleicht so was.

LG
Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2005 um 9:03
In Antwort auf jonny_12159999

Habe mal gesucht
unter www.kuddelmuddelhaus.de
findest du bei Rezepte / Omas Rezepte

Heringstopf

Zutaten
200 Gramm Heringsfilets,
4 Essl. Joghurt (1,5 % Fett),
4 Essl. Sauerrahm (10 % Fett),
1 Lorbeerblatt,
Weißer Pfeffer,
Flüssiger Süßstoff,
1 klein. Zwiebel,
2 mittl. Gewürzgurken,
2 Teel. Frisch gehackter Dill
Zubereitung
Die Heringsfilets je nach Groesse drei- bis viermal durchschneiden und in eine Schuessel legen.

Den Joghurt und den Sauerrahm glatt ruehren. Das Lorbeerblatt hinzufuegen und mit etwas weissem Pfeffer und einigen Spritzern Suessstoff abschmecken. Die Zwiebel schaelen und in feine Ringe schneiden. Die Gewuerzgurken in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebelringe und die Gurkenscheiben ueber die Heringe verteilen und die Joghurtsauce darueber giessen.

Den Heringstopf abgedeckt kuehl stellen und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Den Dill darueber streuen und servieren.

Ist vielleicht so was.

LG
Teddy

Danke!
ich werds so ausprobieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen