Home / Forum / Kochen & Backen / Brauche Poweressen nach Grippe

Brauche Poweressen nach Grippe

23. Januar 2004 um 10:21

Habe drei Tage fast nur durchgeschlafen weil ich fast 41 Fieber hatte. Heute geht es mir den ersten Tag wieder besser und das Fieber ist zum Glück weg. Da ich die Tage aber sehr wenig getrunken und gegessen habe, bin ich ganz schön wackelig auf den Beinen. Wer hat da mal ein gutes Rezept was mich wieder relativ schnell fit,die Muskeln geschmeidiger und die müden Knochen etwas beweglicher macht. Freue mich jetzt schon über jede helfende Nachricht, ich erwarte auch keine Wunder. Es wäre nur schön wenn jemand mit dieser Rezeptur schon mal ein Erfolgserlebnis hatte, damit ich nicht lange harumexperimentieren muss.

Ich bedanke mich jetzt schon mal und hoffe das mir ja vielleicht jemand weiter helfen kann.
Branne5

Mehr lesen

23. Januar 2004 um 10:58

Hallo Branne
Also, wenn ich eine fette Gripp ehabe, dann mache ich mir immer eine kräftige Hühnersuppe.
Alles ffrisch eingekauft und zubereitet.
So eine Suppe hilft mir immer wieder beim "Neustart"


LG und gute Besserung
Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2004 um 14:26

Trinken,trinken,trinken
Trinken,trinken,trinken! Das ist jetzt wichtig!
Am besten Tee aus Himmelschlüsseln,Kamillen und Pfefferminze. Mit Honig süssen.
Zum Essen: Eine Kräftige Rindsuppe wirkt Wunder! Stärkend wirkt auch eine Haferflockensuppe (klingt schlimmer als es schmeckt) Iss anfangs nicht zuviel, dafür öfters. Aber trinken ist wichtig. Versuche 2-3 Liter zu trinken.
Gute Besserung!
Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club