Home / Forum / Kochen & Backen / Brotbackautomat: Wie krieg ich das Brot raus?

Brotbackautomat: Wie krieg ich das Brot raus?

28. April 2004 um 15:43

Hallo
Ich habe bereits 2 Mal mit meinem neuen Brotbackautomaten (er ist gebraucht also etwas älter) Brot gebacken und hatte das Problem, wie ich das Brot nach dem Backen am besten aus der Form rausholen kann...Muss man das Brot erst abkühlen lassen?

Leider wird das Brot mit meiner, etwas brutalen Methode immer etwas kaputt.
Wäre nett wenn mit jemand antworten könnte
LG
Janette

Mehr lesen

3. Mai 2004 um 0:51

Also ich...
hole mein Brot meist raus, wenns noch warm is - is aber von automat zu automat anders, denk ich.
Der kniff bei der sache ist, daß man den knethaken einfach nach links und rechts dreht, immer nur so stückenweise, dann flutscht das Brot fast wie von alleine raus.
Zwischendurch mal (kopfüber) schütteln...

Vielleicht klappts ja bei Dir auch so gut wie bei mir

Liebe Grüße
Shitney

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2004 um 22:17

Brotbackautomat
Hallo Janette
Einfacher geht es wenn Du nach dem Knetvorgang, also wenn die Ruhezeit beginnt, den Knethaken entfernst. Die Zeiten stehen in der Anleitung. Vorher etwas die Hand mit Mehl bestäuben, dann bleibt der Teig nicht kleben.
So gibts nur noch ein kleines Loch und das Brot löst sich mit einem kleinen Ruck gut aus der Form.
Gutes Gelingen
Vanni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen