Home / Forum / Kochen & Backen / Brotkäfer!!!

Brotkäfer!!!

2. Juli 2002 um 15:45

Kennt jemand die kleinen Biester?! Und weiß jemand von Euch vielleicht auch noch, wie man sie umweltgerecht entsorgen kann?!
Sie fühlen sich anscheinend bei mir sauwohl und ich will ihnen aber keine Herberge mehr bieten!!!
Hab schon Backpulver und Zitronen versucht, brachte aber nur sehr wenig. Sie leben im Holzboden (alter Dielenboden) im Wohnzimmer und schlüpfen aus den Ritzen (von Mai-August),ca. 1qm ist betroffen.
Hab schon nen Fachmann konsultiert, der meinte sie würden in Getreide und so nem Zeugs ihr dasein fristen. Und wenn sie keine Nahrung mehr haben, sterben...
Aber ich lagere kein Getreide in meinem Wohnzimmerboden...
Also kurz und gut, bin für jeden Tip dankbar!!!

Gruss alimar

Mehr lesen

3. Juli 2002 um 16:49

Hallo alimar,
ich hatte auch solche Käfer am Holzfenster. Jedes Jahr sobald es warm wurde. Ich habe sie immer abgelesen, aber am nächsten Tag waren wieder welche da. Als wir das eine Jahr aus dem Urlaub kamen hatte ich ein Spinnennetz am Fenster und keine Käfer mehr. Sie kamen auch nicht wieder, zum Glück. Ich hatte mich aber schon schlau gemacht und wurde auf Baygon Ungezieferspray verwiesen. Zum Glück brauchte ich es nicht auszuprobieren. Kann also nicht sagen ob es wirklich hilft.
Aber sich deshalb ´ne Spinne halten ?

Liebe Grüße
rusalka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2002 um 11:39
In Antwort auf rusalka

Hallo alimar,
ich hatte auch solche Käfer am Holzfenster. Jedes Jahr sobald es warm wurde. Ich habe sie immer abgelesen, aber am nächsten Tag waren wieder welche da. Als wir das eine Jahr aus dem Urlaub kamen hatte ich ein Spinnennetz am Fenster und keine Käfer mehr. Sie kamen auch nicht wieder, zum Glück. Ich hatte mich aber schon schlau gemacht und wurde auf Baygon Ungezieferspray verwiesen. Zum Glück brauchte ich es nicht auszuprobieren. Kann also nicht sagen ob es wirklich hilft.
Aber sich deshalb ´ne Spinne halten ?

Liebe Grüße
rusalka

Hi rusalka,
danke für Deinen Tip!
Leider sind sie noch da. Im Moment reduziert sich zum GLück die Anzahl. Warum auch immer?!
Ich nehms, hoch erfreut, als gegeben hin! Wehe, wenn sie wieder kommen!!!Ich werde der Spinne einen Laufstall auf unserem Wohnzimmerboden bauen !
Naja, wenn ich ehrlich bin, wirds wahrscheinlich doch eher die Chemiekeule. Ich leide unter diversen Spinnenängste...hab schon mal die Wohnzimmervorhänge mit samt der Aufhängevorrichtung runtergerissen, weil so ein "Riesenvieh" auf dem Fussboden unterwegs war! Ich wollte mich nur verstecken, damit mich das Greuel nicht findet *ggg*

LG alimar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen