Home / Forum / Kochen & Backen / Cevapcici?

Cevapcici?

25. Februar 2004 um 16:48

Hallo,
ich suche ganz dringend ein super tolles Rezept für Cevapcici.
Mein schatz liebt diese kleinen Fleischröllchen und wünscht sich diese schon ewig von mir...
Würde mich sehr über geteste Rezepte freuen, am liebsten wäre mir natürlich ein original jugoslawisches - aber man kann ja nicht alles haben, hm?

Ganz lieb Grüßt Euch
Shitney, die schon mega gespannt ist.

Mehr lesen

25. Februar 2004 um 17:58

Rezept
"Cevapcici"

Zutaten für 4 Personen

1 Zwiebel gehackt
1 rote und grüne Paprikaschote
3 Knoblauchzehen
600 g Rinderhackfleisch
1/2 TL Salz
1/4 TL schwarzes Pfefferpulver
1 TL Paprikapulver
3 EL Olivenöl

Zubereitung

1. Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Die Paprikaschoten waschen, trockentupfen und der Länge nach vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln.

2. Das Rinderhackfleisch zusammen mit den Knoblauchwürfeln, Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver zu einem Teig verkneten. Aus dem Fleischteig mit angefeuchteten Händen etwa fingerlange, 2 cm dicke Würste formen. Die Cevapcici nebeneinander auf eine Platte legen, abdecken und im Kühlschrank 30 Minuten durchziehen lassen.

3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Cevapcici darin unter mehrmaligem Wenden von jeder Seite etwa 5 Minuten knusprig braten.

4. Die Zwiebelwürfel auf den Cevapcici verteilen, das Ganze mit Paprikastreifen garnieren und mit Paprikapulver leicht bestäuben.

5. Dazu isst man Reis, leicht mit Paprika und Salz gewürzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2004 um 11:41
In Antwort auf zola_12917579

Rezept
"Cevapcici"

Zutaten für 4 Personen

1 Zwiebel gehackt
1 rote und grüne Paprikaschote
3 Knoblauchzehen
600 g Rinderhackfleisch
1/2 TL Salz
1/4 TL schwarzes Pfefferpulver
1 TL Paprikapulver
3 EL Olivenöl

Zubereitung

1. Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Die Paprikaschoten waschen, trockentupfen und der Länge nach vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln.

2. Das Rinderhackfleisch zusammen mit den Knoblauchwürfeln, Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver zu einem Teig verkneten. Aus dem Fleischteig mit angefeuchteten Händen etwa fingerlange, 2 cm dicke Würste formen. Die Cevapcici nebeneinander auf eine Platte legen, abdecken und im Kühlschrank 30 Minuten durchziehen lassen.

3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Cevapcici darin unter mehrmaligem Wenden von jeder Seite etwa 5 Minuten knusprig braten.

4. Die Zwiebelwürfel auf den Cevapcici verteilen, das Ganze mit Paprikastreifen garnieren und mit Paprikapulver leicht bestäuben.

5. Dazu isst man Reis, leicht mit Paprika und Salz gewürzt.

Super!
Hi,
Danke für das Rezept, das werde ich dann mal ausprobieren - alerdings glaube ich, daß mein freund sich nicht für die beigefügte Rohkost interessieren wird...
Gibt es da vielleicht ne tolle soße, die man dazu noch servieren/machen kann?

Ganz liebe Grüße
Shitney

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2004 um 16:57
In Antwort auf eirene_12774313

Super!
Hi,
Danke für das Rezept, das werde ich dann mal ausprobieren - alerdings glaube ich, daß mein freund sich nicht für die beigefügte Rohkost interessieren wird...
Gibt es da vielleicht ne tolle soße, die man dazu noch servieren/machen kann?

Ganz liebe Grüße
Shitney

Bin selbst aus Jugoslawien
und bei uns gibts immer Ajvar dazu.
Das ist eine Art Soße aus dem Glas, besteht aus Auberginen, Paprika etc. Diese gibts inzwischen in fast jedem Supermarkt auch in den türkischen Läden.
Ganz viel Zwiebeln dazu und Fladenbrot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2005 um 21:00
In Antwort auf maisie_11953289

Bin selbst aus Jugoslawien
und bei uns gibts immer Ajvar dazu.
Das ist eine Art Soße aus dem Glas, besteht aus Auberginen, Paprika etc. Diese gibts inzwischen in fast jedem Supermarkt auch in den türkischen Läden.
Ganz viel Zwiebeln dazu und Fladenbrot

Cevape hmm...
Klingt Phantastisch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen