Forum / Kochen & Backen

Corona: Welche Rezepte ohne Mehl kennt ihr? Rezeptideen ohne Mehl?

2. April um 12:58 Letzte Antwort: 8. Oktober um 14:03

Corona: Welche Rezepte ohne Mehl kennt ihr? Rezeptideen ohne Mehl?

Wer gerne Quiches isst, sich bisher aber nicht an das herzhafte Gebäck mit Mürbeteig herangetraut hat, dürfte unsere Variante lieben. Denn das Rezept kommt komplett ohne Teig aus. Das erspart nicht nur richtig viel Zeit, sondern auch wertvolle Zutaten, wie Mehl, das seit einigen Wochen echte Mangelware ist.

Quiche ohne Teig: Dieses Rezept ohne Mehl ist blitzschnell gemacht!

Ihr braucht:
3 Eier
250 ml Milch
2 EL Mehl oder Kartoffelstärke
100 ml Sahne
100 g geriebener Käse
4 Scheiben Kochschinken
etwas Butter zum Einfetten

https://www.gofeminin.de/kochen-backen/quiche-ohne-teig-schnelles-rezept-ohne-mehl-s4010785.html

Welche Rezepte ohne Mehl kennt ihr?

Liebe Grüße,

euer gofeminin.de Team.

Bleibt gesund!

Mehr lesen

2. April um 18:18

Ich vermute es geht hier in erster Linie ums Backen...dann bin ich raus
Beim Kochen brauche ich nur sehr selten Mehl. Ich habe deswegen auch nicht verstanden, warum die aktuellen "Hamster-Käufe" auch auf Mehl bezogen waren.

Gefällt mir

5. April um 22:33

Ich habe mal einen Zitronen-Mandel Kuchen ohne Mehl probiert, war wirklich sehr gut

Zutaten für eine 20cm Springform

4 mittelgroße Eier
120gr Zucker
90gr Butter (flüssig)
220gr gemahlene Mandeln
1/2 TL Backpulver
Saft einer Zitrone und Abrieb

Backofen auf 180° vorheizen
Springform einfetten und mit Mandeln ausstreuen
Eigelbe mit 100g Zucker schaumig schlagen und dann den restlichen Zucker dazugeben
Die flüssige Butter, Zitronensaft und Abrieb unter die Eimasse unterheben
Teig dann in die Form geben, eventuell mit Mandelblättchen  belegen und dann 35 Minuten backen.




 

Gefällt mir

28. April um 12:10

Ich habe in der Zeit in der es kein Mehl gab versucht alternativen auszuprobieren (leider etwas teuer), aber kann Mandelmehl empfehlen. Dafür gibt es viele leckerere Rezepte im Netz und es hat weniger Kohlehydrate 

Gefällt mir

5. Mai um 13:19
In Antwort auf allover

Ich vermute es geht hier in erster Linie ums Backen...dann bin ich raus
Beim Kochen brauche ich nur sehr selten Mehl. Ich habe deswegen auch nicht verstanden, warum die aktuellen "Hamster-Käufe" auch auf Mehl bezogen waren.

Ich könnte mir vorstellen, weil viele plötzlich angefangen haben, selber Brot und Brötchen zu backen. Immerhin war auch Hefe Mangelware und ich hatte ständig Bekannte die meinte, wenn ihr Hefe findet, bitte mitbringen

Gefällt mir

24. Juli um 12:06

Ich habe zu letzt einen Schoko-Kuchen ohne Mehl ausprobiert und war echt überrascht wie gut man ohne auskommt  

Man braucht nur:

200 g Schokolade (Vollmilch oder Zartbitter)
5 Eier
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
150 g Butter
300 g Mandel (gemahlen) 
1 TL Backpulver

Die Zubereitung ist auch sehr simpel. Ich hatte das Rezept von dieser Seite, da könnt ihr sehen wie es genau funktioniert: 
https://www.brigitte.de/rezepte/backen/kuchen-ohne-mehl-11757768.html
 

Gefällt mir

9. August um 0:16

Ich verstehe zwar den Wunsch ohne Mehl zu kochen/backen aber worin besteht der Zusammenhang mit Corona oder einer anderen Krise? 

Gefällt mir

31. August um 15:41

Liebes Team,

können Sie bitte freundlicherweise die Überschrift ändern. Und CORONA entfernen.

Backen ohne Mehl - Schön und gut aber doch bitte nicht wegen Corona und leeren Regalen im Supermarkt, die Zeiten sind vorbei und bleiben es  - hoffenlicht - auch.
 

Gefällt mir

1. September um 21:28

Da ich oft schwarze Bananen zuhause habe, nutze ich diese ganz gerne für ein leckeres Bananenbrot ohne Mehl, da ich mich grundsätzlich eher low carb ernähre. Es ist ganz einfach und geht super schnell. Einfach alle Zutaten miteinander vermischen und voilà – das Bananenbrot ist nach ca. 40 Minuten backen fertig. 

Zutaten

2-3 reife Bananen reif
3 Eier
200 Gramm gemahlene Mandeln
2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Zimt
120 Milliliter Milch
50 Gramm Puderzucker – falls euch die Bananen nicht süß genug sind

Gefällt mir

7. September um 14:59
In Antwort auf goFemininTeam

Corona: Welche Rezepte ohne Mehl kennt ihr? Rezeptideen ohne Mehl?

Wer gerne Quiches isst, sich bisher aber nicht an das herzhafte Gebäck mit Mürbeteig herangetraut hat, dürfte unsere Variante lieben. Denn das Rezept kommt komplett ohne Teig aus. Das erspart nicht nur richtig viel Zeit, sondern auch wertvolle Zutaten, wie Mehl, das seit einigen Wochen echte Mangelware ist.

Quiche ohne Teig: Dieses Rezept ohne Mehl ist blitzschnell gemacht!

Ihr braucht:
3 Eier
250 ml Milch
2 EL Mehl oder Kartoffelstärke
100 ml Sahne
100 g geriebener Käse
4 Scheiben Kochschinken
etwas Butter zum Einfetten

https://www.gofeminin.de/kochen-backen/quiche-ohne-teig-schnelles-rezept-ohne-mehl-s4010785.html

Welche Rezepte ohne Mehl kennt ihr?

Liebe Grüße,

euer gofeminin.de Team.

Bleibt gesund!

Shakshuka, die aus Isreal. In der Türkei oder Iran gibt's auch was ähnliches wie Shakshuka. Das ist sehr lecker und ohne Mehl 

Gefällt mir

8. Oktober um 14:03
In Antwort auf goFemininTeam

Corona: Welche Rezepte ohne Mehl kennt ihr? Rezeptideen ohne Mehl?

Wer gerne Quiches isst, sich bisher aber nicht an das herzhafte Gebäck mit Mürbeteig herangetraut hat, dürfte unsere Variante lieben. Denn das Rezept kommt komplett ohne Teig aus. Das erspart nicht nur richtig viel Zeit, sondern auch wertvolle Zutaten, wie Mehl, das seit einigen Wochen echte Mangelware ist.

Quiche ohne Teig: Dieses Rezept ohne Mehl ist blitzschnell gemacht!

Ihr braucht:
3 Eier
250 ml Milch
2 EL Mehl oder Kartoffelstärke
100 ml Sahne
100 g geriebener Käse
4 Scheiben Kochschinken
etwas Butter zum Einfetten

https://www.gofeminin.de/kochen-backen/quiche-ohne-teig-schnelles-rezept-ohne-mehl-s4010785.html

Welche Rezepte ohne Mehl kennt ihr?

Liebe Grüße,

euer gofeminin.de Team.

Bleibt gesund!

Wer hat kein Mehl zuhause? Wir sind ja nicht mehr in der Nachkriegszeit!!??

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers