Home / Forum / Kochen & Backen / Dosenöffner

Dosenöffner

26. September 2002 um 14:18

Seit 20 Jahren habe ich meinen eigenen Haushalt, und fragt mich nicht wie oft ich in dieser Zeit schon dosenöfner hab kaufen müssen. Billige, teure, mittelpreisliche, elektrische, aber echt alles und alle Nase lang geben die den Geist auf, jetzt wieder einer, der nicht mal billig war. Hat jemand nen dauerhaften Tipp für mich?

Mehr lesen

26. September 2002 um 14:31

Also meinen Dosenöffner geb ich nicht mehr her...
den hab ich seit 3 Jahren. er ist von WMF und hat glaube ich so um die 50 Mark gekostet. Ist nicht billig ich weiss, aber wir hatten ihn auf unserem Hochzeitstisch liegen. Er ist eigentlich ein ganz einfacher ohne grosses SchnickSchnack. Ist noch ein Flaschenöffner dran und ist aus Edelstahl, deshalb spülmaschinengeeignet. Er schneidet ausserdem die Dosen so auf, dass man sich nicht dran schneiden kann. Ist grad mit Kindern auch ein Vorteil.

LG

Vala

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2002 um 15:41

Ich habe
den von Tupper und würde ihn auch nicht mehr hergeben. Kostet zwar über 30,- €, aber der ist einfach genial.

Rusalka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2002 um 16:06

Hallo fee_sarah
Ich habe meinen von Tupper und würde ihn nicht missen wollen.
Da mann sich an den Kanten der Doese nicht die Finger aufschneiden kann wenn man die dosen damit öffnet und mann kann die dosen mit dem Deckel auch immer wieder gut verschließen.

Also ich kann den Dosenöfner von Tupper nur empfehlen auch wenn er etwas teuerer ist. er is das geld wert.
lg
nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2002 um 17:28
In Antwort auf wanda_12923291

Also meinen Dosenöffner geb ich nicht mehr her...
den hab ich seit 3 Jahren. er ist von WMF und hat glaube ich so um die 50 Mark gekostet. Ist nicht billig ich weiss, aber wir hatten ihn auf unserem Hochzeitstisch liegen. Er ist eigentlich ein ganz einfacher ohne grosses SchnickSchnack. Ist noch ein Flaschenöffner dran und ist aus Edelstahl, deshalb spülmaschinengeeignet. Er schneidet ausserdem die Dosen so auf, dass man sich nicht dran schneiden kann. Ist grad mit Kindern auch ein Vorteil.

LG

Vala

3 Jahre?
Erscheint mir bei meinen Reinfällen wie ne Ewigkeit. Dann weiss ich ja was Muttern mir zu Weihnachten schenken kann. Tupper scheint ja auch gut zu sein, aber ich kenne niemanden der das vertreibt )-:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2002 um 8:11

Tupper
Auch ich hab den Tupper-Dosenöffner und bin total begeistert. Ich mußte sogar extra noch einen für meine Mutter kaufen, weil sie mir meinen abluchsen wollte

Er ist einfach zu bedienen, hinterläßt keine scharfen Kanten und du kannst den Deckel später wieder aufsetzen.

Wenn du niemanden kennst, der Tupper vertreibt, geh einfach auf deren Internetseite www.tupperware.de
Dort kannst du dir die nächste Bezirkshandlung anzeigen lassen. Hab ich ebenso gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2002 um 12:54

Kannst ja auch mal bei Ebay schauen,
ich schwöre zwar wie gesagt auf WMF, aber Tupper gibts ne ganze Menge bei Ebay - auch neu - zu ersteigern. natürlich auch WMF. Schauen kostet ja zum Glück noch nichts.
LG
Vala

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen