Home / Forum / Kochen & Backen / Dringend leckere Kuchen-Rezepte gesucht!

Dringend leckere Kuchen-Rezepte gesucht!

3. Januar 2004 um 20:07

Hallo, ich brauche dringend ein paar leckere Kuchenrezepte! Wäre sehr dankbar wenn ihr mir ein paar Rezepte verraten würdet!

Mehr lesen

3. Januar 2004 um 21:40

Kirsch-Schoko-Kuchen
Mein absoluter Lieblingskuchen. Schmeckt super, ist schnell gemacht und kommt immer sehr gut an.
Werde fast immer nach dem Rezept gefragt, wenn ich ihn für Besuch od. Parties backe.

Probier ihn mal:


Kirsch-Schoko-Kuchen

Zutaten:
- 200g weiche Butter oder Margarine
- 175g Zucker
- 1 Pck. Vanillin-Zucker
- Fläschchen Rum-Aroma
- 1 Prise Salz
- 4 Eier
- 125g Weizenmehl
- 1 gestr. Tl. Backpulver
- 100g geriebene Blockschokolade
- 100g abgezogene Mandeln

Für den Belag:
- 1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 370g)

Zum Verzieren:
- Puderzucker

1.) Für den Rührteig Margarine oder Butter mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker, Rum-Aroma und Salz unterrühren, so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren (jedes Ei etwa Min)

2.) Mehl mit Backpulver mischen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Schokolade und Mandeln kurz unterrühren. Den Teig in eine Springform (Durchmesser 26 cm; Boden gefettet) füllen und glattstreichen.

3.) Für den Belag Sauerkirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen (etwa 1 cm am Rand freilassen). Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Ober-, Unterhitze:etwa 180C (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 160C (nicht vorgeheizt)
Gas: Stufe 2-3 (nicht vorgeheizt)
Backzeit: 35-45 Min.

4.) Kuchen aus der Form lösen und auf einem Rost erkalten lassen.

5.) Den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2004 um 21:42
In Antwort auf claire_12945107

Kirsch-Schoko-Kuchen
Mein absoluter Lieblingskuchen. Schmeckt super, ist schnell gemacht und kommt immer sehr gut an.
Werde fast immer nach dem Rezept gefragt, wenn ich ihn für Besuch od. Parties backe.

Probier ihn mal:


Kirsch-Schoko-Kuchen

Zutaten:
- 200g weiche Butter oder Margarine
- 175g Zucker
- 1 Pck. Vanillin-Zucker
- Fläschchen Rum-Aroma
- 1 Prise Salz
- 4 Eier
- 125g Weizenmehl
- 1 gestr. Tl. Backpulver
- 100g geriebene Blockschokolade
- 100g abgezogene Mandeln

Für den Belag:
- 1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 370g)

Zum Verzieren:
- Puderzucker

1.) Für den Rührteig Margarine oder Butter mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker, Rum-Aroma und Salz unterrühren, so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren (jedes Ei etwa Min)

2.) Mehl mit Backpulver mischen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Schokolade und Mandeln kurz unterrühren. Den Teig in eine Springform (Durchmesser 26 cm; Boden gefettet) füllen und glattstreichen.

3.) Für den Belag Sauerkirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen (etwa 1 cm am Rand freilassen). Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Ober-, Unterhitze:etwa 180C (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 160C (nicht vorgeheizt)
Gas: Stufe 2-3 (nicht vorgeheizt)
Backzeit: 35-45 Min.

4.) Kuchen aus der Form lösen und auf einem Rost erkalten lassen.

5.) Den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben


Nachtrag...
... es handelt sich um gemahlende Mandeln!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2004 um 23:01
In Antwort auf claire_12945107

Kirsch-Schoko-Kuchen
Mein absoluter Lieblingskuchen. Schmeckt super, ist schnell gemacht und kommt immer sehr gut an.
Werde fast immer nach dem Rezept gefragt, wenn ich ihn für Besuch od. Parties backe.

Probier ihn mal:


Kirsch-Schoko-Kuchen

Zutaten:
- 200g weiche Butter oder Margarine
- 175g Zucker
- 1 Pck. Vanillin-Zucker
- Fläschchen Rum-Aroma
- 1 Prise Salz
- 4 Eier
- 125g Weizenmehl
- 1 gestr. Tl. Backpulver
- 100g geriebene Blockschokolade
- 100g abgezogene Mandeln

Für den Belag:
- 1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 370g)

Zum Verzieren:
- Puderzucker

1.) Für den Rührteig Margarine oder Butter mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker, Rum-Aroma und Salz unterrühren, so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren (jedes Ei etwa Min)

2.) Mehl mit Backpulver mischen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Schokolade und Mandeln kurz unterrühren. Den Teig in eine Springform (Durchmesser 26 cm; Boden gefettet) füllen und glattstreichen.

3.) Für den Belag Sauerkirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen (etwa 1 cm am Rand freilassen). Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Ober-, Unterhitze:etwa 180C (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 160C (nicht vorgeheizt)
Gas: Stufe 2-3 (nicht vorgeheizt)
Backzeit: 35-45 Min.

4.) Kuchen aus der Form lösen und auf einem Rost erkalten lassen.

5.) Den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben


Danke
Ich werde diesen kuchen gleich am montag ausprobieren.
klingt wirklich lecker! danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2004 um 17:39
In Antwort auf stella_12847553

Danke
Ich werde diesen kuchen gleich am montag ausprobieren.
klingt wirklich lecker! danke

Schreib mal...
...wie er dir geschmeckt hat.

Viel Spass!

Tonus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen