Home / Forum / Kochen & Backen / Echte Donuts?!?

Echte Donuts?!?

10. Juli 2006 um 11:49

Kann mir vielleicht jemand das Rezept für die ECHTEN Donuts verraten?

Hab schon viel ausprobiert, war aber nur Mist.

Oder weiss jemand, wo man die vielleicht fertig bestellen kann?

Vielen Dank.

Mehr lesen

4. November 2006 um 19:27

Donut-Shop
Hallo,

Die ECHTEN Donuts werden in Erdnuß-Öl gebacken.Das macht den besonderen Geschmack. Das Öl gibts aber so gut wie in keinem Geschäft.

Aber falls du die Donuts nicht selber backen willst,
dann bestell doch welche www.donut-shop.de

Die sind Megalecker und orginal Amerikanisch.
Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 2:53

Donuts
Hallo!

Also eine prima Donutbackmischung findest Du im Internet unter www.americancandy.de - dort gibt es einige Fertigbackmischungen aus Amerika, super einfach zuzubereiten und super lecker!


grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 1:08
In Antwort auf yvonne_12261862

Donut-Shop
Hallo,

Die ECHTEN Donuts werden in Erdnuß-Öl gebacken.Das macht den besonderen Geschmack. Das Öl gibts aber so gut wie in keinem Geschäft.

Aber falls du die Donuts nicht selber backen willst,
dann bestell doch welche www.donut-shop.de

Die sind Megalecker und orginal Amerikanisch.
Grüße

Teig ohne Hefe
725g Mehl, Sorte 405
1 Ei
70g Zucker
25g Backpulver
1 mal Vanillezucker
500ml Wasser
Der Teig muß relativ Zähflüssig asein, alle Zutaten zimmerwarm.
Dann im Öl ausbacken.

Diese Rezept lag meinem Donutsmaker bei, so einem, wo man oben Teig einfüllt und unten läßt man ihn portionsweise ins Öl gleiten.

LG Motherssky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2007 um 5:20

Echte Donuts = schwierig !!!
Hallo flocke222,
prima, im gegensatz zu "donutshop" (machte wohl Reklame für den eigenen, zwischenzeitlich verschiedenen, shop) weißt Du offensichtlich als eine der wenigen Deutschen, was unter "echte Donuts" zu verstehen ist. Es sind eben nicht die Berliner/Kreppel/Krapfen mit Loch, die genauso schmecken wie die deutschen Berliner/Kreppel/Krapfen ohne Loch !!!!!!! Auch Dunkin Donut in Berlin/Köln/Bonn... verkauft leider nur die an unseren Geschmack angepassten "Deutschen Donuts" und nicht die "amerikanischen Donuts", die es leider nur im PX-Store der AAFES der Amerikanischen Armee in Deutschland gibt.
Aber halt....einen Lichtblick gibt es....Metro in Koblenz (vielleicht auch in einer anderen Filiale in Deutschland, aber z.B. nicht in Wiesbaden). Hier bekommt man "amerikanische Donuts" wirklich ziemlich na am Original (leider nur noch mit Schoko-oder Zuckerguß aber nicht mehr ohne alles). Es ist eben kein "Mist" wie man ihn in Deutschland immer als Donut angedreht bekommt, sondern einer dieser tollen Backwunder nicht mit luftigem Teig, sondern fest, mit dem typischen leicht brennenden zimtigen Geschmack und nicht exakt rundem Loch sondern eher unregelmäßig "gezackt"...eben ein "amerikanischer Donut"
Ich hoffe, das hilft Dir Leidensgenossin etwas weiter. Ich habe auch lange Jahre vergeblich gesucht und probiert...!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 12:54

Original Donuts gibt es bei misterdonuts
wenn du original amerikanische donuts suchst schau mal unter misterdonuts.de

sehr gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2008 um 19:53

Hier das rezept für 10stk
100 ml sahnemit 4 Eiern verühren
250 g Mehl dazugeben und
mit in der Pfanne leicht gebratener Hefe ordendlich durchkneten
teig ca 2 Tage durziehen lassen
2 ml Wasser über den tei treufeln unddann noch mal in den Mixer damit
2 Messerspitzen Salz dazugeben nicht vergessen!!!!!!!!
den teig aus dem Mixer nehmen und mit 200 g zucker durchkneten
dann 24 Stunden stehen lassen
den teig noch mal in den Mixer und langsam 500 g butter dazugeben
dann teig 5 std ziehen lassen und in das tiefkühlfach legen
nach 12 std kann der teig dann in die mikrowelle bitte 10 min mit 500 W
dann teig in den kühlschrank und 4 std setzen lassen
danach teig in die mikrowelle bei voller leistund 5 minuten
schnell rausnehmen und unter der dusche mit 27 Grad warmen wasser 5 minuten abscschrecken
kann der teig vorsichtig in die formen eingedrückt werden
danach 10 minuten bei 200 grad backen wärend die friteuse vorwärmt
jetzt exact 17 mituten fritieren und danach mit zucker oder schokolade fein machen



guten appetit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2010 um 14:28
In Antwort auf arne_12932266

Echte Donuts = schwierig !!!
Hallo flocke222,
prima, im gegensatz zu "donutshop" (machte wohl Reklame für den eigenen, zwischenzeitlich verschiedenen, shop) weißt Du offensichtlich als eine der wenigen Deutschen, was unter "echte Donuts" zu verstehen ist. Es sind eben nicht die Berliner/Kreppel/Krapfen mit Loch, die genauso schmecken wie die deutschen Berliner/Kreppel/Krapfen ohne Loch !!!!!!! Auch Dunkin Donut in Berlin/Köln/Bonn... verkauft leider nur die an unseren Geschmack angepassten "Deutschen Donuts" und nicht die "amerikanischen Donuts", die es leider nur im PX-Store der AAFES der Amerikanischen Armee in Deutschland gibt.
Aber halt....einen Lichtblick gibt es....Metro in Koblenz (vielleicht auch in einer anderen Filiale in Deutschland, aber z.B. nicht in Wiesbaden). Hier bekommt man "amerikanische Donuts" wirklich ziemlich na am Original (leider nur noch mit Schoko-oder Zuckerguß aber nicht mehr ohne alles). Es ist eben kein "Mist" wie man ihn in Deutschland immer als Donut angedreht bekommt, sondern einer dieser tollen Backwunder nicht mit luftigem Teig, sondern fest, mit dem typischen leicht brennenden zimtigen Geschmack und nicht exakt rundem Loch sondern eher unregelmäßig "gezackt"...eben ein "amerikanischer Donut"
Ich hoffe, das hilft Dir Leidensgenossin etwas weiter. Ich habe auch lange Jahre vergeblich gesucht und probiert...!!!

Echte donuts.
Ich habe diese Donuts aus der Px früher immer gegessen, jetzt können wir jedoch nicht mehr in die Px oder foodland...
Hast du inzwischen eine seite gefundfen wo man diese donuts mit puderzucker bestellen kann?
habe sie bisher nirgends im inet gefunden.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2014 um 20:01
In Antwort auf laure_12254155

Hier das rezept für 10stk
100 ml sahnemit 4 Eiern verühren
250 g Mehl dazugeben und
mit in der Pfanne leicht gebratener Hefe ordendlich durchkneten
teig ca 2 Tage durziehen lassen
2 ml Wasser über den tei treufeln unddann noch mal in den Mixer damit
2 Messerspitzen Salz dazugeben nicht vergessen!!!!!!!!
den teig aus dem Mixer nehmen und mit 200 g zucker durchkneten
dann 24 Stunden stehen lassen
den teig noch mal in den Mixer und langsam 500 g butter dazugeben
dann teig 5 std ziehen lassen und in das tiefkühlfach legen
nach 12 std kann der teig dann in die mikrowelle bitte 10 min mit 500 W
dann teig in den kühlschrank und 4 std setzen lassen
danach teig in die mikrowelle bei voller leistund 5 minuten
schnell rausnehmen und unter der dusche mit 27 Grad warmen wasser 5 minuten abscschrecken
kann der teig vorsichtig in die formen eingedrückt werden
danach 10 minuten bei 200 grad backen wärend die friteuse vorwärmt
jetzt exact 17 mituten fritieren und danach mit zucker oder schokolade fein machen



guten appetit

17 Minuten fritieren ???
Verbrennen die Donuts denn nicht bei 17 Minuten Fritieren ? Ich hab auch selber welche gemacht aber höchstens 3 Minuten drinn gelassen, da waren die schon ganz braun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen