Home / Forum / Kochen & Backen / Ein gutes Rezept für richtig gute schocko gefüllte Brownies??

Ein gutes Rezept für richtig gute schocko gefüllte Brownies??

17. Oktober 2012 um 13:14

Hey ihr lieben,

meine freundin hat bald geburtstag und sie steht totall auf schockolade. Da ich aber ein totalle niete im Backen bin brauch ich ein gutes Rezept für richtig schockoladige Brownies!!!

Also Hilfe!!

Mehr lesen

13. Oktober 2014 um 21:23


Mein beliebtes Kochrezept fur Brownies

Wir vorbereiten diese zu Hause mindestens einmal pro Monat

****************************** *********
200 g Butter
200 g Edelbitter-Schokolade (70 % Kakaoanteil)
300 g Walnusskerne
150 g Mehl
600 g brauner Zucker
2 leicht gehäufte EL Instant Espressopulver (löslicher Bohnenkaffee)
100 g + ca. 1 EL Kakaopulver
3 TL Backpulver
1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
6 Eier (Größe M)
250 g Crème fraîche
700800 g Doppelrahm-Frischkäse
78 EL Puderzucker

Zubereitung von Kaffee-Brownies
Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Schokolade und Walnüsse grob hacken. Mehl, Zucker, Espresso, 100 Kakao, Backpulver und Vanillezucker in einer Schüssel mischen. Eier in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Butter einlaufen lassen und unterrühren. Mit einem Rührlöffel die Mehlmischung gut untermischen. Crème fraîche unterrühren, anschließend Schokolade und Nüsse unterheben. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Fettpfanne des Backofens (ca. 35 x 40 cm) geben. Glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 C/ Umluft: 150 C/ Gas: Stufe 2) 2530 Minuten backen. In der Fettpfanne auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Frischkäse und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Leicht wellig auf den Kuchen streichen, mit ca. 1 EL Kakao bestäuben und in kleine Stücke schneiden.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen