Home / Forum / Kochen & Backen / Einfaches,leckeres fischgericht...

Einfaches,leckeres fischgericht...

7. Januar 2007 um 19:06

hallo schneckis, hab eine frage.und zwar möchte ich für mein amore fisch kochen, nur ist das problem, dass ich kein fisch/fleisch esse. d.h. ich kanns net mal kosten.
gibts also ein idioten sicheres fischrezept, das lecker ist???

liebe grüsse aus italien


ps: könnt euch ja vorstellen was es heisst, für mich hier zu leben und kein fisch zu essen

Mehr lesen

9. Januar 2007 um 23:22

Einfach und lecker:
1 mittelgroße Zwiebel fein würfeln,1/2 Bund frische Petersilie fein wiegen.

Fisch nach belieben(gesäubert oder TK) in heißer Butter anbraten von beiden Seiten, nicht braunwerden lassen, Zwiebeln dazugeben, bei kleiner Hitze etwas andünsten. Petersilie dazugeben.
Mit 1/8 l trockenem Weißwein und 1/8 l süßer Sahne aufgießen. Etwas einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu Reis und Pellkartoffeln.

Gutes Gelingen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2007 um 22:47
In Antwort auf arno_12160127

Einfach und lecker:
1 mittelgroße Zwiebel fein würfeln,1/2 Bund frische Petersilie fein wiegen.

Fisch nach belieben(gesäubert oder TK) in heißer Butter anbraten von beiden Seiten, nicht braunwerden lassen, Zwiebeln dazugeben, bei kleiner Hitze etwas andünsten. Petersilie dazugeben.
Mit 1/8 l trockenem Weißwein und 1/8 l süßer Sahne aufgießen. Etwas einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu Reis und Pellkartoffeln.

Gutes Gelingen!

Ohh supppiii
sobald der lohn kommt wird eingekauft und gekocht. ps : EHHH was für'n fisch?? egal welcher?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2007 um 14:26

Hallo
geh mal auf die Seiten von Ostseefisch und von Nordsee, dort sind immer gute Rezepte zu finden.
Ein sehr einfaches, eins meiner Leiblingsrezepte, ist Lachs auf Blattspinat.
Lachsfilet auf beiden Seiten würzen, anbraten (du kannst Öl nehmen, Butter wird schnell schwarz) und dann auf minimaler Hitze bei geschlossenem Deckel durchziehen lassen. In der Zeit brätst du in Butter
gewürfelte Zwiebel, ein wenig Knoblauch. Dazu gibst du den aufgetauten Blattspinat (gibts in jedem Supermarkt) , würzt mit Salz und Muskat, gibst einen Schuß Sahne dazu wenn du willst (oder auch nicht), richtest den Spinat auf einem Teller an und gibst den Fisch darauf. Dazu Reis, Nudeln oder Baguette.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2007 um 19:00
In Antwort auf flann_12666423

Ohh supppiii
sobald der lohn kommt wird eingekauft und gekocht. ps : EHHH was für'n fisch?? egal welcher?

Eigentlich egal,
ich habs mit Forelle gemacht.

Einfach was euch schmeckt. Ich würde jeden Fisch mit weißem, festen Fleisch ausprobieren.
Kann nicht viel schiefgehen.......

Laßts euch schmecken

Gruß, tus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2007 um 20:42

Ciao mosci!
ci sono tanta ricette per far del buon pesce! ma solo infarinate e poi fatte nel burro in padella e anche buono. ho bollito con pepe sano, un foglio d alloro e sale e anche buono. (devi prendere un pesce con la cosistenza forte)poi lho fai raffreddare e ci metti l'olio doliva, limone e prezzemolobuonissimo!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 22:46
In Antwort auf liva_12716767

Ciao mosci!
ci sono tanta ricette per far del buon pesce! ma solo infarinate e poi fatte nel burro in padella e anche buono. ho bollito con pepe sano, un foglio d alloro e sale e anche buono. (devi prendere un pesce con la cosistenza forte)poi lho fai raffreddare e ci metti l'olio doliva, limone e prezzemolobuonissimo!

Grazie...
appena l'ho provato ti faccio sapere....speriamo che sia buono bacio

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook