Home / Forum / Kochen & Backen / Eisrezepte gesucht

Eisrezepte gesucht

21. April 2004 um 19:51

wer hat leckere eisrezepte für mich, z.b. für die eismaschine.

danke im vorraus---kitty

Mehr lesen

22. April 2004 um 9:00

Hier bitte schön
Erdbeer-Bananen-Eis:
150 g Erdbeeren
2,5 dl Milch
100 g Bananen
100 g Zucker
1 Zitronensaft
1 Prise Vanille-Zucker

Erdbeeren mit der Milch mixen,
Bananen, Zucker, Zitronensaft, Vanille-Zucker dazugeben, alles schön vermixen und ab damit in die Eismaschine
---------------------------------------
Kokosnuss-Eis:
250 g Kokosmilch
80 g Zucker
1 dl Milch
1 Prise Vanille-Zucker
Alle Zutaten zusammenmixen und ins Maschinle
-----------------------------------------------
Halbgefrorener Joghurt:
200 g Joghurt
150 g Obstsalat
2 EL Milch
1 EL Honig
Mixen, damit die Masse flüssig wird, alle Zutaten 15 Min. in der Eismaschine rühren
----------------------------------------------
Eierlikör-Eis:
1 Ei
5 dl Milch
120 g Zucker
1 Prise Salz
5 cl Marsala
Eiweiss mit der Prise Salz steifschlagen.
Dann Eigelb, Eischnee, Zucker vorsichtig mischen.
Die Masse in die Maschine füllen, nachdem die Maschine zu arbeiten angefangen hat, den Marsala hinzufügen.
-----------------------------------------
Stracciatella-Eis:
5 dl Milch
1 dl Schlagsahne
70 g Zucker
1 Päckchen Vanille-Zucker
1 Prise Salz
70 g Blockschokolade geraspelt (oder die Nikoläuse von Weihnachten nehmen *hihi*)

Milch, Sahne , Zucker, Vanille-Zucker und die Prise Salz miteinander mixen, in die Maschine füllen, wenn diese das Arbeiten angefangen hat, die geraspelte Schokolade hinzugeben.
--------------------------------------------
Ananas-Sorbet:
250 g Ananas-Fruchtfleisch (frisch oder Dose)
1,25 dl Wasser
100 g Zucker
1 Zitronensaft

Ananasfruchtfleisch in Stückchen schneiden, alle Zutaten zusammen mixen.
--------------------------------------------
Himbeer-Eis:
250 g Himbeeren
1,25 dl Milch
100 g Zucker
1 dl Schlagsahne
1 Zitronensaft
1 Prise Vanille-Zucker
Himbeeren mit der Milch mixen und sieben.
Alle Zutaten zugeben und in die Maschine.
---------------------------------------------
Tomaten-Sorbet:
3 halbreife Tomaten (häuten + entkernen)
1 EL Tomatenmark
2 EL Kerbel + Basilikum (zerdrückt)
1 EL Petersilie
1 Eiweiß
Alle Zutaten zusammen mixen und in die Maschine geben.
--------------------------------------------
Bananen-Eis:
300 g reife Bananen
1 Zitronensaft
80 g Zucker
2,5 dl Milch
1 Prise Vanille-Zucker
1 Prise Salz

Bananen in Stückchen schneiden, alle Zutaten zusammenmixen, in die Maschine geben.

Viel Spaß beim Ausprobieren,
laß es Dir gut schmecken

Liebe sonnige Grüße
Miss38

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2004 um 23:00
In Antwort auf vered_12057641

Hier bitte schön
Erdbeer-Bananen-Eis:
150 g Erdbeeren
2,5 dl Milch
100 g Bananen
100 g Zucker
1 Zitronensaft
1 Prise Vanille-Zucker

Erdbeeren mit der Milch mixen,
Bananen, Zucker, Zitronensaft, Vanille-Zucker dazugeben, alles schön vermixen und ab damit in die Eismaschine
---------------------------------------
Kokosnuss-Eis:
250 g Kokosmilch
80 g Zucker
1 dl Milch
1 Prise Vanille-Zucker
Alle Zutaten zusammenmixen und ins Maschinle
-----------------------------------------------
Halbgefrorener Joghurt:
200 g Joghurt
150 g Obstsalat
2 EL Milch
1 EL Honig
Mixen, damit die Masse flüssig wird, alle Zutaten 15 Min. in der Eismaschine rühren
----------------------------------------------
Eierlikör-Eis:
1 Ei
5 dl Milch
120 g Zucker
1 Prise Salz
5 cl Marsala
Eiweiss mit der Prise Salz steifschlagen.
Dann Eigelb, Eischnee, Zucker vorsichtig mischen.
Die Masse in die Maschine füllen, nachdem die Maschine zu arbeiten angefangen hat, den Marsala hinzufügen.
-----------------------------------------
Stracciatella-Eis:
5 dl Milch
1 dl Schlagsahne
70 g Zucker
1 Päckchen Vanille-Zucker
1 Prise Salz
70 g Blockschokolade geraspelt (oder die Nikoläuse von Weihnachten nehmen *hihi*)

Milch, Sahne , Zucker, Vanille-Zucker und die Prise Salz miteinander mixen, in die Maschine füllen, wenn diese das Arbeiten angefangen hat, die geraspelte Schokolade hinzugeben.
--------------------------------------------
Ananas-Sorbet:
250 g Ananas-Fruchtfleisch (frisch oder Dose)
1,25 dl Wasser
100 g Zucker
1 Zitronensaft

Ananasfruchtfleisch in Stückchen schneiden, alle Zutaten zusammen mixen.
--------------------------------------------
Himbeer-Eis:
250 g Himbeeren
1,25 dl Milch
100 g Zucker
1 dl Schlagsahne
1 Zitronensaft
1 Prise Vanille-Zucker
Himbeeren mit der Milch mixen und sieben.
Alle Zutaten zugeben und in die Maschine.
---------------------------------------------
Tomaten-Sorbet:
3 halbreife Tomaten (häuten + entkernen)
1 EL Tomatenmark
2 EL Kerbel + Basilikum (zerdrückt)
1 EL Petersilie
1 Eiweiß
Alle Zutaten zusammen mixen und in die Maschine geben.
--------------------------------------------
Bananen-Eis:
300 g reife Bananen
1 Zitronensaft
80 g Zucker
2,5 dl Milch
1 Prise Vanille-Zucker
1 Prise Salz

Bananen in Stückchen schneiden, alle Zutaten zusammenmixen, in die Maschine geben.

Viel Spaß beim Ausprobieren,
laß es Dir gut schmecken

Liebe sonnige Grüße
Miss38

Leeeecker
danke schön

kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2004 um 19:44

Eisrezepte gesucht
Hallo Kitty!

Also wir sind es leid, immer diese vielen rohen Eier oder so viel Schlagsahne zu Eis zu verarbeiten. Deshalb habe ich mich mal schlau gemacht, was die Industrie so nimmt.
Johannisbrotkernmehl und Guarkernmehl sind die optimalen Verdickungsmittel! Außerdem eventuell Glucosesirup.

Ich nehme "Bindino" (kriegt man im Reformh.) oder Bio-Bindemittel (bei Edeka).

Zitroneneis (wie beim Italiener)

200 ml Milch
1 Messl. Bindino

200 ml Joghurt
150 ml Sahne, geschlagen
Saft 1/2 Zitrone
ca. 50 ml Zitronensyrup (z. B.bei Edeka von
"Teisseire" Sirop Citron)
2 Tütchen Vanillezucker
ca.50-100g Zucker oder Glukosesirup (je nach Bedarf!)

Achtung: Den Messlöffel "Bindino" (ist zwar nur klitzekleine Menge) bitte durch ein feines Sieb in die Milch mit dem Quirl einquirlen, sonst gibt's Klumpen!

Alles ab in die Eismaschine und guten Appetit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2004 um 19:47

Eisrezepte gesucht
Hallo Kitty!

Also wir sind es leid, immer diese vielen rohen Eier oder so viel Schlagsahne zu Eis zu verarbeiten. Deshalb habe ich mich mal schlau gemacht, was die Industrie so nimmt.
Johannisbrotkernmehl und Guarkernmehl sind die optimalen Verdickungsmittel! Außerdem eventuell Glucosesirup.

Ich nehme "Bindino" (kriegt man im Reformh.) oder Bio-Bindemittel (bei Edeka).

Zitroneneis (wie beim Italiener)

200 ml Milch
1 Messl. Bindino

200 ml Joghurt
150 ml Sahne, geschlagen
Saft 1/2 Zitrone
ca. 50 ml Zitronensyrup (z. B.bei Edeka von
"Teisseire" Sirop Citron)
2 Tütchen Vanillezucker
ca.50-100g Zucker oder Glukosesirup (je nach Bedarf!)

Achtung: Den Messlöffel "Bindino" (ist zwar nur klitzekleine Menge) bitte durch ein feines Sieb in die Milch mit dem Quirl einquirlen, sonst gibt's Klumpen!

Alles ab in die Eismaschine und guten Appetit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen