Home / Forum / Kochen & Backen / Erdbeeressig

Erdbeeressig

24. Mai 2006 um 7:39

Hallo Ihr,

nachdem ich seit einem Kochkurs am vergangenen Wochenende eine Flasche Erdbeeressig mein eigen nenne, beschäftigt mich jetzt die Frage - wozu nehm ich den denn her? Oder auch Himbeeressig, dürfte ja ähnlich sein...

Danke schon mal,
Wetterfee80

Mehr lesen

28. Mai 2006 um 12:18

Hallo!!
Der kräftige Essig passt hervorragend zu Spargelgerichten. Einige Spritzer Erdbeeressig verleihen Obstsalaten, Frischkäse- und Quarkgerichten und Kompott eine aparte Note, weil die leichte Säure die Geschmackspapillen besonders aktiviert und zu einer interessanten Spannung zwischen süß und sauer führt. 6 % Säure





1 kg Grüner Spargel
Salz,Zucker
150 ml Erdbeeressig/o. Himbeeressig
3 El Öl
Traubenkernöl
300g Erdbeeren
1 Bd. Basilikum

Spargel mundgerecht in Wasser,Salz, Zucker, 3 EL Öl und 50 ml Essig bissfest kochen.
In Eiswasser abschrecken.

Übrigen Essig u. Traubenkernöl mit Salz,Zucker, Pfeffer und 6 El Spargelfond zu einer Marinade rühren.
Marinade über den Spargel geben und über Nacht durchziehen lassen.

Erdbeeren abbrausen, in Viertel oder Scheiben schneiden.
Basilikum von Stielen entfernen und in feine Streifen schneiden.Beides unter den über Nacht durchgezogenen Spargel gießen.
Weitere 45 min. ziehen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2006 um 1:04
In Antwort auf hafsa_12312842

Hallo!!
Der kräftige Essig passt hervorragend zu Spargelgerichten. Einige Spritzer Erdbeeressig verleihen Obstsalaten, Frischkäse- und Quarkgerichten und Kompott eine aparte Note, weil die leichte Säure die Geschmackspapillen besonders aktiviert und zu einer interessanten Spannung zwischen süß und sauer führt. 6 % Säure





1 kg Grüner Spargel
Salz,Zucker
150 ml Erdbeeressig/o. Himbeeressig
3 El Öl
Traubenkernöl
300g Erdbeeren
1 Bd. Basilikum

Spargel mundgerecht in Wasser,Salz, Zucker, 3 EL Öl und 50 ml Essig bissfest kochen.
In Eiswasser abschrecken.

Übrigen Essig u. Traubenkernöl mit Salz,Zucker, Pfeffer und 6 El Spargelfond zu einer Marinade rühren.
Marinade über den Spargel geben und über Nacht durchziehen lassen.

Erdbeeren abbrausen, in Viertel oder Scheiben schneiden.
Basilikum von Stielen entfernen und in feine Streifen schneiden.Beides unter den über Nacht durchgezogenen Spargel gießen.
Weitere 45 min. ziehen lassen

Ideal zur saison!!!
ich empfehle dir unbedingt:

kressesalat mit erdbeerdressing, und zweierlei melonen...

die melonen auf dem teller fecheratrig im kreis anrichten, dem kresse mit dressing vermischen und in der mitte anrichten, als garnitur ein paar leckere frische erdbeeren..
nach belieben auch suuper mit mozarella!

l.g

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen