Home / Forum / Kochen & Backen / Espressokocher auf Ceranfeld?

Espressokocher auf Ceranfeld?

13. Oktober 2007 um 19:14

Hallo!

Ihr kennst doch bestimmt diese schönen achteckigen Espressokocher, wo man Wasser und Espresso reinfüllt und die man dann auf der Herdplatte kochen kann.

Ich wollte mir gerne ein solches Gerät kaufen. Allerdings weiß ich nicht, ob die Anwendung auch auf dem Ceranfeld möglich ist.

Wer kann mir helfen?

Liebe Grüße, Schnecke

Mehr lesen

13. Oktober 2007 um 20:43

Hallo schnecke
wir haben auch solche espressomaschinen und ein ceranfeld!
allerdings benutzen wir zum espresso kochen eine extra herdplatte , denn wenn der espreso überkocht oder an den seiten rauskommt(wenn man nich fest genug zudreht)gibt es fiese flecken auf dem ceranfeld,die man so gut wie nicht wegbekommt!
hab ich leider auf meinem ceranfeld!
das is dann so irgendwie wie reingebrannt,lässt sich auch nich wegschaben oder so,weils mit der platte so eben ist!

also ich würde es lieber nicht nochmal machen!

lg bianca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2007 um 15:20
In Antwort auf chiarablueeyes

Hallo schnecke
wir haben auch solche espressomaschinen und ein ceranfeld!
allerdings benutzen wir zum espresso kochen eine extra herdplatte , denn wenn der espreso überkocht oder an den seiten rauskommt(wenn man nich fest genug zudreht)gibt es fiese flecken auf dem ceranfeld,die man so gut wie nicht wegbekommt!
hab ich leider auf meinem ceranfeld!
das is dann so irgendwie wie reingebrannt,lässt sich auch nich wegschaben oder so,weils mit der platte so eben ist!

also ich würde es lieber nicht nochmal machen!

lg bianca

Schade
Hallo Bianca!

Danke für die Information. Ich denke, dann werde ich es doch lieber lassen.

Schade, denn die Kocher find ich echt schön.

Wünsch dir noch ein schönes Wochenende.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen