Home / Forum / Kochen & Backen / Feldsalat-dressing

Feldsalat-dressing

18. März 2004 um 17:25

hallo,

ich kann von feldsalat zur zeit nicht genug bekommen.

da ich nicht weiss, wie ich ein richtiges dressing bereite, nehme ich meist eins von knorr (bsp: gartenkräuter), mische etwas wasser, olivenöl, zwiebelchen, zitrone und zucker drunter.

ich würde aber gerne ein dressing ohne fertige tütchen bereiten.

wer hat ein leckeres rezept?
bei mir hapert es meist an dem verhältnis essig - öl

viele grüsse,
tannenbäumchen

Mehr lesen

18. März 2004 um 17:51

Ich bin auch süchtig
Hallo Tannenbäumchen,

meine Eigenkreation für 1 Port. ist so (ca. Angaben)
1 Teel. Wallnußöl, 1/2 Teel. Senf, 1/2 Teel. Honig, Curry, Tabasco, Worcestersouce, 1 Klecks Ketchup, alles mit Orangensaft vermischen.
Den Teller reibe ich nur mit einer Knoblauchzehe ab. Ansonsten gibts bei mir noch rohe Champignonscheiben dazu, geröstete Pinienkerne und Putensteak, gleich in Stückchen geschnitten, oder Geflügelleber.
Das Ganze mit Erdbeeren garnieren.
Mmmmhhh sieht lecker aus, ist so gesund und kalorienarm. Und schmeeeckt.

Guten Hunger, Mutsch (Rapunzel)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2004 um 19:47

Mein Feldsalat-Rezept...
Hallo Tannenbäumchen,

ich liebe auch Feldsalat, derzeit am liebsten in folgender Variante:

100 gr Frühstücksspeck ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne knusprig ausbraten. Speck herausnehmen, mit Balsamicoessig ablöschen (Achtung: Stinkt!). Eine Orange halbieren und den Saft von einer Hälfte dazugeben, ebenso einen Löffel Honig, etwas Pfeffer und Salz. Alles langsam köcheln lassen, bis es sich verdickt.

Ca. 150 Gr Feldalat waschen und auf herkömmliche Art zerteilen und in Salatschalen anrichten. Die zweite Orangenhälfte auslösen und in kleine Stückchen schneiden, über den Salat geben. gebratenen Speck ebenso. Wallnüsse klein hacken und ebenfalls zu dem Salat geben. Zum Schluss das abgekühlte Dressing über den Salat geben und genießen...

Scchmeckt echt sooooo gut, ich könnte davon leben. Bin sehr dankbar, dieses Rezet in den Weiten des Internet aufgespürt zu haben.

Viele Grüße,
Nindscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen