Home / Forum / Kochen & Backen / Feta Käse

Feta Käse

25. August 2006 um 11:37

Hallo ihr lieben und besonders die, die gerne Feta mögen!!! Ich weiß nicht ob ihr es schon wusstet aber es gibt einen Fett reduzierten Feta von Patros mit nur 8% Fett! Werd diesen heute Mittag mal testen! Und 8% ist für Feta doch mal ne gute Nachrricht oder?
Liebe Grüße
Sonnenblume

Mehr lesen

25. August 2006 um 12:04

Nö!
Die fettreduzierten Produkte sind generell nicht gut oder gar empfehlenswert. Das ist nicht nur beim Joghurt, der Milch, oder dem Salatdressing so, sondern auch beim Käse und damit auch dem Feta.

->Wie bereits im Joghurt-Tread erklärt, handelt es sich hierbei um denaturiertes und minderwertiges Eiweiß, dass vom Organismus schlecht verstoffwechselt werden kann. Zudem bietet es dem Körper keinerlei Nähr- bzw. Vitalstoffe. Man kauft und isst hier leider nur wertlosen Müll, auch wenn die Werbung uns suggerieren möchte, dass es das beste ist was man für seine "Linie" tun kann. *höhö*

Schreib doch mal von den Inhaltsstoffen, die sind ja auch immer wieder spannend...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2006 um 12:07

Joh das stimmt!!
hey sonnenblume1205
joh das stimmt und der ist super lecker, der schmeckt noch besser als der "nicht" leichte!!!Ich esse den nur noch. Es gibt von ZOTT jetzt auch leichten Mozarella der übrigens auch klasse schmeckt. Es muß ja nicht immer schlecht schmecken nur weil weniger Fett drin ist. Diesen Zahn sollten man den Leuten mal ziehen die sowas glauben!!!
Gruß Muckel73

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2006 um 10:34
In Antwort auf jin_12914040

Joh das stimmt!!
hey sonnenblume1205
joh das stimmt und der ist super lecker, der schmeckt noch besser als der "nicht" leichte!!!Ich esse den nur noch. Es gibt von ZOTT jetzt auch leichten Mozarella der übrigens auch klasse schmeckt. Es muß ja nicht immer schlecht schmecken nur weil weniger Fett drin ist. Diesen Zahn sollten man den Leuten mal ziehen die sowas glauben!!!
Gruß Muckel73

Hey
Hey Muckel, der Feta Käse schmeckt meiner Mama und meinem Papa auch! Also kann er nich so verkert und ungesund sein! Ich bin voll froh das es solche Produkte gibt! Was kaufst du noch so für Sachen im Supermarkt?
Liebe Grüße
Sonnenblume

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2006 um 13:42
In Antwort auf sonnenblume1205

Hey
Hey Muckel, der Feta Käse schmeckt meiner Mama und meinem Papa auch! Also kann er nich so verkert und ungesund sein! Ich bin voll froh das es solche Produkte gibt! Was kaufst du noch so für Sachen im Supermarkt?
Liebe Grüße
Sonnenblume

*hihi*
...man kann sich die Sachen auch schönreden.... kein Problem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2006 um 14:01
In Antwort auf fanny_12516731

Nö!
Die fettreduzierten Produkte sind generell nicht gut oder gar empfehlenswert. Das ist nicht nur beim Joghurt, der Milch, oder dem Salatdressing so, sondern auch beim Käse und damit auch dem Feta.

->Wie bereits im Joghurt-Tread erklärt, handelt es sich hierbei um denaturiertes und minderwertiges Eiweiß, dass vom Organismus schlecht verstoffwechselt werden kann. Zudem bietet es dem Körper keinerlei Nähr- bzw. Vitalstoffe. Man kauft und isst hier leider nur wertlosen Müll, auch wenn die Werbung uns suggerieren möchte, dass es das beste ist was man für seine "Linie" tun kann. *höhö*

Schreib doch mal von den Inhaltsstoffen, die sind ja auch immer wieder spannend...

Liebe superexpertenmegaökonervensäge
Merkst du eigentlich nicht, wie sehr du mit deiner nervtötenden pseudo-experten besserwisserei allen auf die nerven gehst? Lass doch die leute ihren fettreduzierten fetakäse essen und entspann dich einfach mal.

Liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2006 um 15:14
In Antwort auf layla_11951926

Liebe superexpertenmegaökonervensäge
Merkst du eigentlich nicht, wie sehr du mit deiner nervtötenden pseudo-experten besserwisserei allen auf die nerven gehst? Lass doch die leute ihren fettreduzierten fetakäse essen und entspann dich einfach mal.

Liebe grüsse

Bin doch entspannt - keine Frage
Wenn Sonnenblume wie schon in ihrem vorherigen Thread nach dem gesundheitlichen Aspekt von Salatdressings, fettreduzierten Produkten usw. fragt, darf man doch wohl sachlich und umfassend informieren und Hintergrundinformationen liefern. Oder irre ich mich da?

Mag sein, dass den tatsächlich gesunden Dingen das Image von "öko" anhaften mag, aber das kann ich persönlich nicht beeinflussen. Schon gar nicht warum es mitunter negativ und nervend aufgefasst wird.

Zudem basieren die Informationen auf den Erkenntnissen des zu recht berühmten Ernährungswissenschaftlers und Mediziners Dr. med. Max Otto Bruker. Wer sich näher damit auseinandergesetzt hat, weiß dass seine Empfehlungen über eine gesunde Ernährung stets Hand und Fuß haben und sogar in großen Teilen von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfohlen werden!

Wen es nicht interessiert was ich dazu schreibe, darf gerne darüber hinweglesen! Doch es gibt in einem öffentlichen Forum immer den ein oder anderen stillen Mitleser, der solche Sachen tatsächlich gerne wissen möchte. Freilich könnte ich die Klappe halten, aber damit ist nun auch keinem geholfen. Daher kann ich auch Deinen Einwand überhaupt nicht verstehen....

Grüßle!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen