Home / Forum / Kochen & Backen / Fingerfood für Kinder-Faschingsparty

Fingerfood für Kinder-Faschingsparty

13. Februar 2006 um 15:14

Hallo,

unser Kindergarten will am Rosenmontag eine Party mit Buffett rund um das Thema "Wilder Westen" machen und hat (natürlich) uns Eltern um Essens-Spenden gebeten.
Nun bin ich berufstätig und auch nicht sonderlich begabt, was das kochen angeht, und stehe deshalb bzgl. eines guten Beitrages ziemlich auf dem Schlauch.

Das Essen
1. müßte am Tag vorher zubereitet werden können (und die Zutaten davor noch einen Tag im Kühlschrank gelagert werden)
- also Obstspieße oder Bananensnacks fallen flach, weil die braun werden
- Brötchen kann ich auch nicht belegen - die müßte ich ja frisch einkaufen, was aus morgendlichem Zeitmangel nicht geht

2. muß kalt essbar sein
- Kuchen ist jetzt nicht so der Renner zum Thema "Wilder Westen"

3. sollte möglichst gesund sein

Da fallen mir bloß Nudelsalat oder Picknick am Spieß (Gemüse-Käse-Spieße) ein.

Habt Ihr noch andere Ideen? Was serviert Ihr üblicherweise auf Kinderparties, was Ihr schon am Vorabend vorbereiten könnt?

Ich bin auf Eure Ideen gespannt.

Mehr lesen

14. Februar 2006 um 18:07

Also...
mochn paar frikadellen dazu und alle sind happy ist doch supi was du machst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2006 um 11:35

Wie wärs...
mit kleinen Panierten Hähnchen-Nuggets. Von der Arther wie die von McD, nur dass du weißt was drin ist

Alle Kinder die ich kenne mögen die sehr gerne, und die kann man auch kalt Essen. Einfach mit Ketchup oder so, fertig. Und ein Salat dazu. Oder magere Schnitzel klein schneiden und pannieren und schon werden aus den großen, kleine handlichen Kinderschnitzel

Ansonsten finde ich Nudelsalat mit verschiedenen Käsepiekern auch ok. Und die Pieker kannst du auch gesund und lecker machen. Mit Weinrtauben, Gurke etc. und für das leckere dann noch kleine Mini-Würstchen und so.

Was ich sehr gerne mag, sind kleine Kekse mit Quark drauf. Ich weiß allerdings nicht wie das bei Kindern aussieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2006 um 19:53

Danke für die Antworten
Ja, auf Geflügelfleisch (Nuggetts, Fleischbällchen oder Chicken Wings) hätte ich auch selbst kommen können. *andieStirnschlagend*

Schweinefleisch habe ich aber automatisch ausgeschlossen - bei "Wilder Westen" fallen mir als erstes SpareRibs ein - weil das einige (moslemische) Kinder im KiGa nicht essen dürfen. Vielleicht war mir deshalb der Weg in Richtung Fleischgerichte verbaut.

Warum ich nachgefragt habe? Beide von mir bisher vorgeschlagene Sachen ißt mein eigener Sohn nicht. Da macht es nicht wirklich Spaß, was vorzubreiten. Aber Hühnchenflügel oder Hackfleischbällchen mit Ketchup sind super!

LG
andi4hep

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen