Home / Forum / Kochen & Backen / Fisch - Nachhaltig?!

Fisch - Nachhaltig?!

13. April 2012 um 15:27

Ich bin über einen sehr informativen und krassen und tollen Dokumentarfilm gestolpert, der sich mit der Problematik des Fischfangs auseinander setzt und der Überfischung der Weltmeere und Co.
(Sushi - the global Catch: http://www.facebook.com/pages/Sushi-The-Global-Catch/350491965001248)

Nun meine Frage, wie habt ihr das? Verzichtet ihr auf Fisch, oder esst ihr ihn weiterhin, oder nur noch bestimmte Sorten?

Weil gesund wäre er ja. Aber irgendwie tun mir die Fischli leid.

Mehr lesen

9. Juli 2013 um 19:18

Bio Fisch
Hallo,

aus biologischer Aquazucht esse ich schon Fisch, z. B Lachs oder Forelle.

Ansonsten entscheide ich mich für nachhaltigen Fisch von Follow Fish oder Ökoland.

Fisch nur 1 mal im Monat muss reichen, Fleisch von demeter 1 pro Woche und sonst bio vegetarisch.

Die Sache mit dem Töten kann man nicht schön reden, aber da ich nicht vegan leben kann, weil ich vieles Gemüse und das meiste Obst nicht essen darf, alles künstlich erzeugte für mich als MCS Patientin Gift ist und ich nur tierisches unbegrenzt vertrage, kümmer ich mich darum, dass mit den Tieren so gut wie möglich umgegangen wird.

LG
Nidi

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen