Home / Forum / Kochen & Backen / Füllungen

Füllungen

5. August 2004 um 11:26

Also mal folgendes: ich plane einen Aperitiv zum Abschied. Zum Trinken denke ich, werde ich Prosecco und Orangensaft sowie Mineralwasser reichen. Ich möchte aber zum knabbern nicht die 0815-Variante mit Nüssen und Kräckern hinstellen, sondern etwas selber machen. Und zwar habe ich mir folgendes überlegt: Blätterteig auswallen, kleine Häuffchen einer Füllung darauf, Zwischenräume mit Eigelb bestreichen. zweiten Blätterteig darauf. Die Zwischenräume andrücken, alles mit Eigelb bestreichen und mit dem Teigrädchen das ganze entsprechend in Stücke schneiden und backen. Ich denke das ist die schnellste und einfachste Variante. Nun suche ich Ideen eben für die Füllung. Ich dachte einerseits an was mit Schinken oder so, und vieleicht auch was Süsses mit Nüssen. Aber es sollte ja nicht zu trocken werden. Hat da jemand ein tolles leckeres rezept? Oder gar noch eine Iddee?

Mehr lesen

6. August 2004 um 7:12

Pelmeni
Ich hab mal nachgeschaut.
Was du anbieten willst hat Ähnlichkeit mit Pelmeni. Daher können ganz sicher auch diese Füllungen verwendet werden.

http://www.selenogradsk.de/rezepte/pelmeni.htm

Ich denke Blätterteig als Basis ist genau so ok.
Pelmeni werden im allgemeinen gekocht. Backen geht aber auch.

Aber auch die Füllung von Blätterteigpastete läßt sich gut dafür verwenden. Die Hühnchenwurfel würde ich etwas kleiner schneiden als normal.

www.marions-kochbuch.de/rezept/0499.htm

Das waren nun immerhin schon 4 Füllungen.

Gutes gelingen

Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2004 um 12:25
In Antwort auf jonny_12159999

Pelmeni
Ich hab mal nachgeschaut.
Was du anbieten willst hat Ähnlichkeit mit Pelmeni. Daher können ganz sicher auch diese Füllungen verwendet werden.

http://www.selenogradsk.de/rezepte/pelmeni.htm

Ich denke Blätterteig als Basis ist genau so ok.
Pelmeni werden im allgemeinen gekocht. Backen geht aber auch.

Aber auch die Füllung von Blätterteigpastete läßt sich gut dafür verwenden. Die Hühnchenwurfel würde ich etwas kleiner schneiden als normal.

www.marions-kochbuch.de/rezept/0499.htm

Das waren nun immerhin schon 4 Füllungen.

Gutes gelingen

Teddy

Hallo Teddy
Danke für Deine Tipps, obwohl eigentlich die Pelemis etwas völlig anderes sind...??

Die Füllungen die Du vorschläst sind bestimmt super lecker wenn die Sachen warm serviert werden. Doch da dieser Aperitiv in einem Büro stattfindet, wo weder Küche noch sonstwas vorhanden ist, wird es da schwierig mit warmmachen oder -halten (sind ja doch 45 Kilometer da hin und man fängt ja nicht gerade um halb acht an damit... )

Aber für zu Hause werde ich die Füllungen bestimmt mal versuchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2004 um 13:33

Hallo luderchen
ich mache oft so kleine Blätterteighäppchen zum Apperitiv.
Ich mach meistens eine Füllung aus kleingeschnittenem Schinken, geriebenem Käse, etwas Creme fraiche und Gewürzen. Wenn ich habe passen auch Champignons dazu. Oder Italienisch mit Tomatensoße (Päckchen mit nicht viel Wasser verrühren, damit es nicht zu weich wird)Salamit, Olive und Käse.
Superlecker ist auch Lachs,Creme fraiche und Käse.
Süß mache ich meistens kleingeschnittene Äpfel, Rumrosinen (Päckchen)Zucker und Zimt. Da kann man auch noch kleingehackte Nüsse reintun.
Oder mach einen etwas dickeren Vanillpudding und gib ein kleiner Klecks davon rein und beleg es mit Aprikose.
Auf die Süßen mach ich dann immer etwas Zuckerguß damit man sie unterscheiden kann.
Ich hoffe ich konnte dir helfen, probier doch einfach mal was aus, ich hab das meiste auch selbt gefunden.
Gruß kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2004 um 14:07

Zweiter Versuch
Blätterteigtaschen mit Apfelfüllung

http://www.cooking-club.de/rezepte/xlxvxglyayqggas--031120113115.html


Blätterteig Happen

http://www.marions-kochbuch.de/rezept/1023d.htm

ein herzhaftes und ein süsses
auch zum kalt essen. Und zu Wein.

schau mal nach

Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2004 um 10:10
In Antwort auf ilene_12859281

Hallo luderchen
ich mache oft so kleine Blätterteighäppchen zum Apperitiv.
Ich mach meistens eine Füllung aus kleingeschnittenem Schinken, geriebenem Käse, etwas Creme fraiche und Gewürzen. Wenn ich habe passen auch Champignons dazu. Oder Italienisch mit Tomatensoße (Päckchen mit nicht viel Wasser verrühren, damit es nicht zu weich wird)Salamit, Olive und Käse.
Superlecker ist auch Lachs,Creme fraiche und Käse.
Süß mache ich meistens kleingeschnittene Äpfel, Rumrosinen (Päckchen)Zucker und Zimt. Da kann man auch noch kleingehackte Nüsse reintun.
Oder mach einen etwas dickeren Vanillpudding und gib ein kleiner Klecks davon rein und beleg es mit Aprikose.
Auf die Süßen mach ich dann immer etwas Zuckerguß damit man sie unterscheiden kann.
Ich hoffe ich konnte dir helfen, probier doch einfach mal was aus, ich hab das meiste auch selbt gefunden.
Gruß kitty

Danek Euch Beiden
Super tolle Rezepte und Anregungen. Vieleicht kann ich Euch dann sogar berichten wie es angekommen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen