Home / Forum / Kochen & Backen / Für jeden Tipp sehr dankbar!

Für jeden Tipp sehr dankbar!

11. Januar 2010 um 13:14


Hallo ihr Lieben,

also mein Freund hat am Donnerstag Geburtstag und ich möchte ihm gern eine Schokotorte zaubern.
Jedoch hab ich noch nie ne Torte gemacht.

Ich dachte mir ich könnte den Boden ja kaufen, und wollte die Füllung irgendwie mit Mousse au chocolat und ein paar Himbeeren (gehen tiefgefrorene Beeren?) machen und die Torte von außen mit Schoko Sahne bestreichen.
Auf das Törtchen wollt ich dann noch ein paar Beeren zur Verzierung setzen und natürlich Kerzen...
Allerdings weiß ich nicht ob das Ganze so hält, weil Mousse ja eben so luftig ist.
Nicht das alles zusammen fällt, sobald ich den Tortenring abnehme.
Ja, sehr lastig ich weiß! Ein Stück hat dann c.a. 100.000 Kcal aber meinen Mann interessiert das nicht

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet, wie mir die Torte noch besser gelingt.

Vielen Dank schon mal

Grüße

Lori

Mehr lesen

11. Januar 2010 um 18:30

Dann holst Du
einen Tortenboden (vom Bäcker, schmeckt besser), dort kannst Du den Boden evtl. gleich in 3 Teile schneiden lassen.

1 Teil Boden in einen Tortenring legen.

1/2 Liter Kirschsaft oder Himbeersaft mit 1 Beutel Puddingpulver andicken und evtl. nachzuckern, dort 750 g TK Himbeeren reinrühren.

So sind die Beeren von einem Mantel aus Pudding umschlossen und der Saft bleibt drin.

Das streicht man auf den Boden.

Auskühlen lassen, darauf etwas Mousse streichen, den Mittelboden aufsetzen, eine dicke Schicht Mousse auftragen,
den letzten Boden darauf setzen.

Ring ablösen und die restliche Mousse zum Einstreichen der Torte verwenden.
Man braucht für so eine Torte mindestens 1 Liter Mousse.

Wenn Du Angst hast, das die Torte auseinander rutscht, frier sie leicht an, bevor Du weiter arbeitest.

Den Rand kann man mit Schokosplittern oder gerösteten Mandeln verschönern.

Oben drauf würde ich keine Himbeeren legen, der Saft läuft raus, die Beeren liegen drauf wie tot.

Wenn Dein Mann die gerne isst, kannst du Minibaiser auflegen oder ein Schokodekor.

Die Mousse kann man mit etwas Sahnesteif haltbarer machen.

Viel Spaß!

Gefällt mir

9. April 2010 um 13:32

Für jeden Tipp sehr dankbar!
HI,

Fürs MOUSSE, dass es nicht zerrinnt:

kannst du gelantine reingeben
den Tortenring mit Alu oder Klarsichtfolie auslegen, Kuchenboden rein legen, dann erst das Mousse (mit Gelantine) reingießen und gleich abgedeckt, über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag rausholen, Ring vorsichtig öffnen, und Alufolie abzupfen!

Dann die Schokosahnecreme mit Palette draufstreichen und mit Himbeeren Schmücken..

zum beispiel...

gutes gelingen, ella

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen