Home / Forum / Kochen & Backen / Geburtstagsparty (DRINGEND!!!)

Geburtstagsparty (DRINGEND!!!)

19. Oktober 2004 um 13:45

Hallo,
hatte gestern Geburtstag ( 22 ) und feier nun ein bisschen am Samstag mit ca. 10 Leuten !

Brauch dafür dringend tolle Buffet udn evtl. Gettränkeideen !
Freu mich über ALLES !
Auch über Partyspiele oder so bin ich dankbar !
Bitte helft mir !

Könnt hier posten oder direkt an mich mailen : amazingbabe@gmx.de
DANKESCHÖN!

Mehr lesen

20. Oktober 2004 um 10:30

Schlammbowle!
Habe neulich auf einer Party mal wieder Bowle getrunken. Eigentlich ist das ja ein wenig aus "der Mode gekommen", aber ich fand es interessant.....
Man nehme 2 Gläser Sauerkirschen mit Saft und 1 Flasche Wodka und lässt das, falls man sowas hat, im Bowle-Topf über Nacht ziehen. Am nächsten Tag kurz bevor die Party beginnt kommen 2 Liter Biter Lemon dazu. Serviert wird es mit 1 Bällchen Vanilleeis. Schmeckt aber auch ohne ganz gut.
Also dann Prost

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2004 um 10:50
In Antwort auf ayse_12917271

Schlammbowle!
Habe neulich auf einer Party mal wieder Bowle getrunken. Eigentlich ist das ja ein wenig aus "der Mode gekommen", aber ich fand es interessant.....
Man nehme 2 Gläser Sauerkirschen mit Saft und 1 Flasche Wodka und lässt das, falls man sowas hat, im Bowle-Topf über Nacht ziehen. Am nächsten Tag kurz bevor die Party beginnt kommen 2 Liter Biter Lemon dazu. Serviert wird es mit 1 Bällchen Vanilleeis. Schmeckt aber auch ohne ganz gut.
Also dann Prost

Schlammbowle kenn ich auch
aber anders
und zwar mit ner Flasche Wodka, 2 l Maracujasaft und 2l Vanilleeis!
das ist sooo lecker und den Alkohol schmeckt man kaum!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2004 um 19:19

Also
erstmal nachträglich alles Gute zum Geburtstag....

Hm, spontan fallen mir Pizzabrötchen ein. Sind schnell zu machen, gut vorzubereiten und warm oder kalt zu essen:

Aufbackbrötchen einfach aufschneiden, leicht aushöhlen (paßt mehr Füllung rein bzw. die Füllung bleibt auch besser auf der Brötchenhälfte; das Ausgehöhlte einfach trocknen lassen, zerkleinern und wie Semmelbrösel verwenden). Als Füllung kann man Beliebiges nehmen. Z.B. Schinkenwürfel mit gewürfeltem Kochschinken mischen, etwas Sahne zufügen (für die Feuchtigkeit) und entweder geraspelten bzw. kleingeschnittenen Käse mit dazu tun oder Scheibenkäse dann obenauf legen (hat man mehr vom Käse). Alles auf den Brötchenhälften verteilen und für ein paar Minuten bei 180 C im Ofen überbacken.

Oder superleckeren Nudelsalat:

für ca. 2 Personen

200 g Pasta (am besten Spirellis)
250 g Putenfilet
250 ml Miracel Whip (schmeckt damit einfach am besten)
150 g Feldsalat

Pasta bißfest garen, Feldsalat verlesen (also Wurzeln ab,...) und waschen. Putenfilet braten und dann in feine Streifen schneiden (oder auch erst schnetzeln und dann braten), leicht abkühlen lassen und mit den Nudeln, dem Feldsalat und der Majo vermengen. Schmeckt leicht warm am besten.


Partyspiel? Hm, vielleicht WER BIN ICH?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2004 um 0:03
In Antwort auf marina_12638015

Also
erstmal nachträglich alles Gute zum Geburtstag....

Hm, spontan fallen mir Pizzabrötchen ein. Sind schnell zu machen, gut vorzubereiten und warm oder kalt zu essen:

Aufbackbrötchen einfach aufschneiden, leicht aushöhlen (paßt mehr Füllung rein bzw. die Füllung bleibt auch besser auf der Brötchenhälfte; das Ausgehöhlte einfach trocknen lassen, zerkleinern und wie Semmelbrösel verwenden). Als Füllung kann man Beliebiges nehmen. Z.B. Schinkenwürfel mit gewürfeltem Kochschinken mischen, etwas Sahne zufügen (für die Feuchtigkeit) und entweder geraspelten bzw. kleingeschnittenen Käse mit dazu tun oder Scheibenkäse dann obenauf legen (hat man mehr vom Käse). Alles auf den Brötchenhälften verteilen und für ein paar Minuten bei 180 C im Ofen überbacken.

Oder superleckeren Nudelsalat:

für ca. 2 Personen

200 g Pasta (am besten Spirellis)
250 g Putenfilet
250 ml Miracel Whip (schmeckt damit einfach am besten)
150 g Feldsalat

Pasta bißfest garen, Feldsalat verlesen (also Wurzeln ab,...) und waschen. Putenfilet braten und dann in feine Streifen schneiden (oder auch erst schnetzeln und dann braten), leicht abkühlen lassen und mit den Nudeln, dem Feldsalat und der Majo vermengen. Schmeckt leicht warm am besten.


Partyspiel? Hm, vielleicht WER BIN ICH?

Lg

Danke wonky
hört sich echt lecker an ! Muß ich mal probieren!
Und sonst hat hier niemand Ideen ? tstst !
Hatte auch an Chili con carne gedacht und Nudel-und Kartoffelsalat.
Tsatziki mit Brot und..ja, evtl. die sehr verführerisch klingenden Pizzabrötchen!

Habt ihr leckere Ideen und Rezepte für ne Nachspeise ?
Nehme alles ! Sind ja nur noch ein paar Tage !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2004 um 10:10
In Antwort auf ollie_11871939

Danke wonky
hört sich echt lecker an ! Muß ich mal probieren!
Und sonst hat hier niemand Ideen ? tstst !
Hatte auch an Chili con carne gedacht und Nudel-und Kartoffelsalat.
Tsatziki mit Brot und..ja, evtl. die sehr verführerisch klingenden Pizzabrötchen!

Habt ihr leckere Ideen und Rezepte für ne Nachspeise ?
Nehme alles ! Sind ja nur noch ein paar Tage !

Hallo amazingbabe
Nachspeise? Hab gestern in meiner Jugendgruppe Tiramisu gemacht. Ist easy zu machen, mußt bloß drauf achten, nicht allzu viel Kaffee auf den Löffelbiskuit zu tröpfeln (war dann eher Matsch und hat zu sehr nach Kaffee geschmeckt). Und am besten Amaretto nehmen, mit Braunem hat es nicht geschmeckt. Achso, und am besten schon einen Tag vorher zubereiten, damit alles schön kalt wird und durchzieht.
Gibt ja viele Rezepte. Z.B. das hier klingt gut...
http://www.gofeminin.de/__r69_Tiramisu.html

Oder Mousse au Chocolat.
Ist aber glaub ich aufwendiger. Z.B. das hier
http://www.gofeminin.de/__r85_Mousse_au_Chocolat.h-tml

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2004 um 14:49

Hallo
als Nachspeise fällt mir Bratäpfel ein, die sind leicht zu machen und gut vorzubereiten.

Nimm mindestens so viele Äpfel wie du Gäste hast, wenn sie klein sind auch mehr.
Als Füllung nehme ich immer gemahlene Mandeln, Zucker, Honig, Zimt, etwas Weinbrand oder Rum (wenn kinder dabei sind kannst du auch Apfelsaft nehmen). Alles gut mit einander verrühren, so das ein kleiner Teig entsteht.
Die Äpfel waschen (nicht schälen), Haut mit einer Gabel etwas anpiecksen,das Kerngehäuse ausstechen und in eine gebutterte Auflaufform setzten. Dann die Füllung in jeden Apfel füllen und eine Butterflocke oben auf geben.
Dann etwas Wasser und einige Butterflöcken drum herum geben. Im Ofen bei 180 Grad backen bis die Schale schön geplatzt ist. Dazu schmeckt Vanillesoße oder Vanilleis.

Was auch immer gut ankommt und ganz leicht zu machen ist, sind die fertigen Mousse die es zum anrühren gibt.
Ich mach meistens dreierlei Sorten z.B. weiße und braune Schokomousse und Nuss. Du kannst sie dann in Nocken schon auf die Teller machen und eine Fruchtsoße dazu geben. Einfach gefrorene Beerenmischung mit Zucker pürieren und ev. mit etwas Schnaps abschmecken.
Oder du stellst die Schüsseln einfach hin und machst die Soße extra, dann kann sich ja jeder selbst bedienen, sie besonders auf einem Buffet nach viel aus.

Also schöne Party Kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen