Home / Forum / Kochen & Backen / Geburtstagstorte

Geburtstagstorte

7. März 2002 um 11:43

Hallo ihr Lieben,
mein Sohn wird im April zwei Jahre alt und ich möchte ihm wieder eine Geburtstagstorte machen. Er mag Süßes nicht sehr gerne, liebt dafür aber Obst (Erdbeeren und Kiwis). Ich möchte aber nicht einfach nur einen Obstkuchen machen, da der zu langweilig ist. Ich möchte aber auch keine Zuckerbombe machen.

Hat von euch vielleicht jemand eine leichte Obsttorte (vielleicht mit Quark oder Joghurt) die ich machen könnte? Auch für Deko-Ideen wäre ich euch sehr dankbar.

Freue mich schon auf Antworten...

Liebe Grüße
Heike

Mehr lesen

8. März 2002 um 7:53

Multi-Torte
Hallo Heike,

ich backe immer sehr gerne eine Multi-Torte (schmeckt nicht nur den Kindern sehr gut)

1/2 fertiger Tortenboden mit Aprikosenmarmelade bestreichen und 4-5 Bananen (längs halbiert) drauf legen. Alles mit einem Ring umstellen.
Dann 750ml Multi-Vitamin-Saft mit 3 Päckchen Tortenguß (ohne extra Zucker) kochen (wie ein Pudding machen), über die Bananen geben und am besten über Nacht festwerden lassen.
Danach 2 Becher Sahne mit 2 Btl. Sahnesteif und 2 Btl. Vanillezucker schlagen und drauf verteilen.

Ich streiche die Sahne immer kuppelförmig auf und setze dann mit dem Spritzbeutel viele Punkte drauf. Darüber gebe ich dann "bunten Zucker". Oder ich streiche die Sahne glatt drauf und verziere mit Mini-Negerküssen und mit den Schoko-Mikado-Stäbchen.
Man kann auch die Bahlen-Zoo-Tiere toll verwenden.

Grüße
shanti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2002 um 16:58

Wo ist meine Antwort
ich finde meine Antwort (welche ich heute morgen schrieb) nur, wenn ich auf "Alle Beiträge" klicke.
Warum ?
Shanti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2002 um 18:46

Himbeer-Joghurt-Torte
Hallo Heike,

wie wäre es mit einer himbeer-joghurt-torte?

hier das rezept:

teig:
1 ei, 2 el warmes wasser, 50gr. zucker und 1 pk vanillezucker schaumig schlagen.
40gr. mehl, 25gr. speisestärke und 1/2 gestr, TL Backpulver mischen und unter die eimasse heben.
bei 175 grad ca. 15 minuten am besten in einer mit backpapier ausgelegten springform backen

creme:
7 blatt weisse gelatine einweichen.
500gr. joghurt mit 80gr. zucker verrühren und die nach packungsanleitung aufgelöste gelatine unter die joghurtmasse rühren und kaltstellen (bis die masse schon gut fest ist)
300 gr. Schlagsahne steifschlagen und vorsichtig unter die joghurtmasse heben.

bisquitboden auf eine tortenplatte legen und mit einem tortenrand, oder dem springformrand umschließen und die joghurtmasse einfüllen, kaltstellen.

400gr. himbeeren auf der nun fest gewordenen masse verteilen.

aus 1 pk tortenguss, 250ml apfelsaft und 1 el zucker einen guss herstellen und über die himbeeren geben.

ist der guss fest, kann der tortenrand entfernt werden.

lecker

liebe grüsse
c.




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2002 um 10:35
In Antwort auf Shanti186

Wo ist meine Antwort
ich finde meine Antwort (welche ich heute morgen schrieb) nur, wenn ich auf "Alle Beiträge" klicke.
Warum ?
Shanti

Keine Ahnung...
Hallo Shanti,
wäre schön, wenn du mir deine Antwort nochmal schreiben würdest, ich kann sie nicht finden.

Vielen Dank
Heike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2002 um 10:37
In Antwort auf kiera_12243190

Keine Ahnung...
Hallo Shanti,
wäre schön, wenn du mir deine Antwort nochmal schreiben würdest, ich kann sie nicht finden.

Vielen Dank
Heike

Vergiss es....
steht doch alles da, hab wohl Tomaten auf den Augen *g*.

Heike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2002 um 11:57

Hallo Heike
für Torten hab ich keine Ideen, aber ich habe immer viel Erfolg mit kleinen Fruchtbasteleien. Da mein Sohn Neurodermitis hat, muß ich weitgehendst auf Zucker verzichten.
Du kannst aus Bananen kleine Schiffe machen, einschneiden und mit Kiwi z. B. dekorieren.
Toll kommt bei den Kids auch immer folgendes an: du nimmst Kohlrabi, schneidest den in Scheiben und und schnitzt daraus Figuren, Dinos, oder was dir gerade einfällt, du kannst auch einen Drachen ausschneiden, ritzt den am Rücken ein und steckst da Möhrenscheibchen rein. Sieht echt gefährlich aus und die Kids sind begeistert.
Du kannst auch runde Kekse backen, darauf legst du Obst oder Gemüse und malst mit Creme-Fraiche Gesichter drauf.

Viel Spaß...................
-Emmy-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen