Home / Forum / Kochen & Backen / Glibberhaut auf Schokopudding

Glibberhaut auf Schokopudding

16. August 2003 um 16:24

Hi @ all,

ihr kennt das doch sicherlich auch:
ihr habt so richtig lust auf so nen leckeren, selbstgekochten schokopudding und dann ist da diese eklige glibberhaut oben drauf!

iiiiihhhhh..... was kann man denn dagegen tun?

hat da jemand tipps und tricks, wie man so einen leckeren, selbstgekochten schokopudding hinkriegt OHNE, dass da diese glibberige glibberhaut oben drauf ist?

für tipps und tricks wäre ich jedenfalls sehr dankbar.
cosmic.

Mehr lesen

16. August 2003 um 22:44

Da hilt nur...
...rühren, rühren, rühren...

...bis der Pudding kalt ist bzw. die gewünschte Esstemperatur hat!

Guten Appetit!

Superbugie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2003 um 8:37

Steu' doch mal,
wenn der Pudding fertig ist, Zucker oben drauf, schön alles bedecken, später genießen -

Jamjam und liebe Grüße
Miss38

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2003 um 13:25

Luftdicht verschließen
du muß den Pudding luftdicht verschließen. Die Haut entsteht nur durch die Luft die beim erkalten hinkommt.

Es gibt auch extra Puddingförmchen die oben und unter zum verschließen sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2003 um 20:55
In Antwort auf veva_12867459

Da hilt nur...
...rühren, rühren, rühren...

...bis der Pudding kalt ist bzw. die gewünschte Esstemperatur hat!

Guten Appetit!

Superbugie

Oberfläche ganz dicht mit Klarsichtfolie abdecken
und den Pudding dann erkalten lassen.

da gibts dann keine Haut mehr


LG
Calistra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2003 um 22:08

Soviele Tips gegen die Haut,
dabei is die doch fast das leckerste am ganzen pudding
Noch einen tip von mir -
geb mir die schlabber-haut doch einfach

Aber jeder isst ja bekanntlich anders

Ganz liebe Grüße
Shitney

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2003 um 20:42
In Antwort auf veva_12867459

Da hilt nur...
...rühren, rühren, rühren...

...bis der Pudding kalt ist bzw. die gewünschte Esstemperatur hat!

Guten Appetit!

Superbugie

Liebe Superbugie,
ständiges rühren funktioniert wahrscheinlich, aber das klingt ziemlich mühsam und anstrengend... da mach ich die glibberhaut doch lieber ganz ab, nachdem der pudding erkaltet ist. (:
ist weniger anstrengend und hat den selben effekt.

danke für deinen tipp. (:
cosmic.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2003 um 20:46
In Antwort auf lorri_11961271

Oberfläche ganz dicht mit Klarsichtfolie abdecken
und den Pudding dann erkalten lassen.

da gibts dann keine Haut mehr


LG
Calistra

Danke Calista,
morgen koche ich schokopudding und probier das mit der klarsichtfolie aus... (:

das klingt so, als würde es funktionieren *freu*

endlich keine glibberhaut mehr! (:

danke und liebe grüsse
cosmic.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2003 um 20:50
In Antwort auf vered_12057641

Steu' doch mal,
wenn der Pudding fertig ist, Zucker oben drauf, schön alles bedecken, später genießen -

Jamjam und liebe Grüße
Miss38

Liebe Miss,
das mit dem bedecken meinte calista auch schon... aber wenn ich da noch zucker obendrauf streue, wird das dann nicht etwas zu süss?
ich probiers erst nur mit verschließen aus und wenn das nicht funktioniert wird eben noch zusätzlich zucker drübergestreut.
hoffe, es klappt... bin aber schon ganz zuversichtlich (:

danke, für deinen tipp.
cosmic.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2003 um 20:54
In Antwort auf hollis_981252

Luftdicht verschließen
du muß den Pudding luftdicht verschließen. Die Haut entsteht nur durch die Luft die beim erkalten hinkommt.

Es gibt auch extra Puddingförmchen die oben und unter zum verschließen sind.

Cool
das mit den verschließbaren puddingförmchen klingt gut. (: was es nicht alles gibt und wovon ich überhaupt nichts wußte.

ich will auch so verschließbare puddingförmchen haben !!

seit kindheitstagen träume ich davon:
ein leben ohne glibberhaut auf meinem heissgeliebten schokopudding! *freu*

danke ultima
cosmic.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2003 um 21:05
In Antwort auf eirene_12774313

Soviele Tips gegen die Haut,
dabei is die doch fast das leckerste am ganzen pudding
Noch einen tip von mir -
geb mir die schlabber-haut doch einfach

Aber jeder isst ja bekanntlich anders

Ganz liebe Grüße
Shitney

Die schlabberhaut kannst du haben
geb ich dir gerne, musst das aber dann mit meinem katzi ausmachen, der hat keine puddinghaut - phobie wie das frauchen und mag die sehr gerne....

liebe grüsse
cosmic.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2003 um 10:08
In Antwort auf Cosmicgirl

Liebe Miss,
das mit dem bedecken meinte calista auch schon... aber wenn ich da noch zucker obendrauf streue, wird das dann nicht etwas zu süss?
ich probiers erst nur mit verschließen aus und wenn das nicht funktioniert wird eben noch zusätzlich zucker drübergestreut.
hoffe, es klappt... bin aber schon ganz zuversichtlich (:

danke, für deinen tipp.
cosmic.

Hi Cosmic
das ist richtig, das der Pudding dann süsser wird, da ich ihn aber mit Süsstoff schon mal nicht zu süß koche, hält sich das mit den Kalorien zum Schluß in Grenzen

So mache ich das für meinen Sohn, denn ich, tja ich LIEBE nämlich diese glibbrige Puddinghaut , die wabrig vom Löffel runterhängt und dann schwupps verschlürft wird

Ich nehm da immer einen großen Suppenlöffel dazu , hoffe Dir ist jetzt nicht allzu schlecht geworden

Liebe Grüße,
auf gutes Gelingen
Miss38

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2003 um 17:33

Haut
hi cosmic,
ich lege immer frischhaltefolie auf den warmen pudding .
hith

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen