Home / Forum / Kochen & Backen / Gnocchi?

Gnocchi?

23. April 2003 um 10:07

Hallo @ all!

Meine TAnte hat mir Gnocchi mitgebracht, nur leider weiß weder sie noch ich, was man am besten dazu ißt?! Werden die wie Klöse oder wie Nudeln gegessen? Ist man da nur eine Soße zu, oder werden die als Beilage serviert? Fragen über Fragen!! Wer hat eine Antwort für mich???

LG
Kathi

Mehr lesen

23. April 2003 um 11:48

Hi Kathi,
am liebsten mag ich Gnocchi angebraten. Dazu eine Kräutersahnesauce und Schweine- oder Putenschnizel.

Ansonsten kann man sie wie Nudeln in Wasser kochen und so servieren, wie man möchte. Also sowohl alleine oder auch als Sättigungsbeilage.

LG von Romara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2003 um 14:48
In Antwort auf alexus_12900916

Hi Kathi,
am liebsten mag ich Gnocchi angebraten. Dazu eine Kräutersahnesauce und Schweine- oder Putenschnizel.

Ansonsten kann man sie wie Nudeln in Wasser kochen und so servieren, wie man möchte. Also sowohl alleine oder auch als Sättigungsbeilage.

LG von Romara

Meinst Du...
die schmecken auch zu Jägerschnitzel? Da gibt es bei uns immer nur Pommes zu, weil Kartoffeln oder Nudeln nicht passen! Dafür wären die ja echt genial dann, oder? Aber mit Kräutersahne... hört sich auch gut an!!! Also erst kochen und dann anbraten?

LG
Kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2003 um 21:49
In Antwort auf lillie_12376334

Meinst Du...
die schmecken auch zu Jägerschnitzel? Da gibt es bei uns immer nur Pommes zu, weil Kartoffeln oder Nudeln nicht passen! Dafür wären die ja echt genial dann, oder? Aber mit Kräutersahne... hört sich auch gut an!!! Also erst kochen und dann anbraten?

LG
Kathi

Warum nicht ?!
paßt zum Schnitzel nicht alles?

Ähm - wie sind denn Deine Gnocchi? Weich und vacuum-verpackt oder trocken wie Nudeln?

Wenn sie frisch sind, dann gleich damit in die Pfanne, vorsicht, sie pappen ein bisschen an.

Wenn sie trocken sind, dann erst in kochendem Wasser weich werden lassen, abschrecken ( wie bei Nudeln ) und dann anbraten.

LG von Romara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2003 um 10:49

Solo

hi kathi

ich würde gnoggi -je nach menge- solo servieren. denn sie bestehen aus kartoffel und eier... das passt zwar schon zu schnitzel, aber ich persöndlich finde das zu mastig..
wie bereits beschrieben, erst in kochendes wasser schmeissen bis sie obenauf schwimmen und dann in etwas butter mit einer knofizeh etl. einem rosmarinzweig anbraten (nicht zu lange sonst werden sie zu trocken)
mit tomatensauce servieren.
mit pesto schmeckts auch super!

gruss
pinero

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2003 um 11:36
In Antwort auf alexus_12900916

Warum nicht ?!
paßt zum Schnitzel nicht alles?

Ähm - wie sind denn Deine Gnocchi? Weich und vacuum-verpackt oder trocken wie Nudeln?

Wenn sie frisch sind, dann gleich damit in die Pfanne, vorsicht, sie pappen ein bisschen an.

Wenn sie trocken sind, dann erst in kochendem Wasser weich werden lassen, abschrecken ( wie bei Nudeln ) und dann anbraten.

LG von Romara

Sind eingeschweißt...
und ich lagere sie zur Zeit im Kühlschrank!!!

Ich glaube ich werde mal beides probieren!

Also solo mit Soße und als Beilage, sind ja ne Menge in der Packung (500g?)!

Aber danke nochmal!!!

Liebe Grüße
Kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2003 um 19:41

Gnocchi
Hallo,

ich habe vor einiger Zeit bei einem Italiener Gnocchi gegessen und da gab es eine Pilzsoße dazu mit Baguette. Glaub mir von Gnocchi wird man satt. Ich habe kaum einen Teller davon essen können. Aber es schmeckt wahnsinn.

Ich hoffe, dass ich Dir helfen konnte,

bis dann

Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen