Forum / Kochen & Backen

Grüner Tee in Kapselform ?

8. März um 10:09 Letzte Antwort: Gestern um 8:40

Hallo zusammen. Jetzt zum Frühjahr hin wollte ich ein bissche was für meine Gesundheit tun und da soll ja grüner Tee so super sein. Auch für die Haut und Nägel. Leider mag ich den nicht. Jetzt gibt es den ja auch als Kapseln, da habe ich gedacht das wäre ja praktisch. Hat das schonmal jemand ausprobiert?

Mehr lesen

9. März um 6:19

Ich bin von grünem Tee ganz begeistert. Wenn man sich da ein bisschen mit beschäftigt und durchprobiert entdeckt man da eine ganz neue Welt für sich. Da gibt es tatsächlich deutliche Unterschiede im Geschmack. Ich nehm allerdings den Tee aus dem Teeladen zum Trinken. Und es lohnt sich da in gute Qualität zu investieren.

Gefällt mir

9. März um 7:55

Mir ist der grüne Tee auch zu bitter, außerdem muss ich da zu oft aufs stille Örtchen. 
Da finde ich Kapseln einfach praktischer. Und wenn man die regelmäßig nimmt finde ich merkt man das auch. Ich hab die Khiao camellia sinensis giatopa Kapseln. Damit fühl ich mich wacher im Kopf und finde die Haare sind schöner, vielleicht wegen der Mineralstoffe, die sollen ja den grünen Tee so gesund machen.

Gefällt mir

9. März um 9:45

Ohne Geschmack wäre grüner Tee auch nichts für mich. Aber mittlerweile gibt es ganz erfrischende Sorten, wie Orange-Ingewer zum Beispiel. Wichtig ist, den Tee nicht zu lange ziehen zu lassen, dann wird er nicht bitter. 

Gefällt mir

Gestern um 8:40

Hmm, ich frage mich gerade, ob der grüne Tee in Kapseln, dann genauso gut/schlechter/besser wirkt als ganz normal aufgebrühter grüner Tee?

Gefällt mir