Home / Forum / Kochen & Backen / Gutes mit Hackfleisch gesucht!

Gutes mit Hackfleisch gesucht!

13. Juni 2005 um 22:36

hallo an alle hier,
mein Sohnemann wird am Sonntag 2 und ich suche noch verzweifelt nach einem guten Rezept mit Hackfleisch. Am liebsten so n großer Topf voll den ich gut vorbereite kann und dann nur noch warm machen muss.
Pizzasuppe, russischer Hackfleischtopf und Chilli con Carne hatte ich schon. Würde gerne mal was Neues ausprobieren.
Hat jemand gute Ideen?

Danke euch für euere schnelle Antworten.
Liebe Grüße
Mausi

Mehr lesen

14. Juni 2005 um 10:38

Spahetti?!
...das wär mein Vorschlag.

Aber vielleicht ne andere Variante wie man sie sonst kennt.

Spaghetti ganz normal kochen. Hackfleisch in ner großen Pfanne anbraten. Wenns durch ist kommt soviel Tomatenmark zum Hack, weitbraten. Dann kommen noch die abgetropften Spaghetti dazu... alles schön durchmischen... weiterbraten... und fertig.
(Glaub nachwürzen ist nicht nötig... aber je nach Geschmack...)

Dazu vielleicht noch grünen Salat.

Ich mag die aufgewärmt (am nächsten Tag) sogar noch besser.

Grüßle ff

PS: was ist Pizzasuppe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2005 um 17:07

Wir mögen gerne...
Hackfleisch würzen...ein Ei rein und ein paar Kräuter....eventuell Semmelbrösel mit untermischen. Daraus dann entweder kleine Minifrikadellen oder kleine Klöse drehen und in einer Pfanne braten. Dann Weißkohl kleinschneiden und schmoren....später noch Brühe oder Wasser hinzufügen...gegebenfalls andicken...abschmecken und die Klöse reintun....wir mögen das immer sehr....so ähnlich wie Kohlrouladen...dazu gibt es manchmal Reis oder Nudeln oder Kartoffeln....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2005 um 14:00

"Mitternachtssuppe Onkel Joe"...



man kan sie aber auch gut vor "Mitternacht" essen,

hier das Rezept (für 4 Personen)


Hack in Palmin anbraten.
Cabanossi in Scheiben, Zwiebel in Ringe schneiden und Knoblauchzehen
in den Topf geben und alles mitbraten.
Tomatenmark, gewürfelte Paprika kurz mitdünsten. Bohnen, Rotwein und
Brühwürfel dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
Mit Gewürzen abschmecken.


Geht also ruckzuck ... und jetzt die Zutaten


250 g gemischtes Hackfleisch
25 g Palmin
125 g Cabanossi
1 Gemüsezwiebel
2 Knoblauchzehen
3 EL Tomatenmark
250 g grüne Paprika
1 kleine Dose rote Bohnen
1/4 l Rotwein
1 l Wasser
2 Brühwürfel
Salz, Pfeffer
Zucker
Chilipulver
Paprika


das sind die Zutaten für 4 Personen, wird mehr benötigt, einfach entsprechend
erhöhen.

Viel Spaß beim evtl. Nachkochen

Nessa110

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2005 um 21:16

Käsesuppe
mit Hackfleisch.Gibts als Basis von Maggi oder Knorr...
geht schnell und man kann gleich eine ganze Menge davon machen. Man brauch Hackfleisch,Porre und Käes dazu und es schmeckt superlecker....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2005 um 10:23

Wie wäre es mit Hacktaschen ??
die können die Kleinen gut mit den Fingern essen...

Blätterteig fertig kaufen und in Quadrate schneiden

Hack mit Zwiebeln, Knobi und Hackfleischgewürz anbraten
Ketchup dazu (so viel du magst - um so mehr Ketchup - um
so saftiger die Füllung)
Petersilie

Die Blätterteig Quadrate einmal knicken, so dass du kleine Dreiecke hast. mit dem Hackgemisch befüllen - Dreiecke zudrücken.
mit Eigelb bestreichen und Sesamkörnern bestreuen
bei 180C Umluft für ca. 25 Min in den Backofen - Fertig

600 gramm Hack ergeben ca. 20 Hacktaschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram