Home / Forum / Kochen & Backen / Hmmmm, türkisch!

Hmmmm, türkisch!

20. Dezember 2001 um 21:23

hat jemand von euch türkische rezepte drauf? börek hab ich gefunden, würde auch gern wissen, wie man ayran macht! iyi aksamlar!

Mehr lesen

21. Dezember 2001 um 11:12

Hmmm, lecker !
würdest Du mir das Rezept mal schreiben?
Hab zuhause noch ein Kochbuch , such Dir da auch mal ein paar türk. Rezepte raus !
Grüßle - BlackRose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2001 um 21:52
In Antwort auf india_12099862

Hmmm, lecker !
würdest Du mir das Rezept mal schreiben?
Hab zuhause noch ein Kochbuch , such Dir da auch mal ein paar türk. Rezepte raus !
Grüßle - BlackRose

Tssss...
ey, blackrose, ich schon wieder. du hast mir auch im küchen-forum geantwortet... börek-rezept ist auf gofeminins küchen-seite unter internationale oder so menüs zu finden, da gibt´s dann noch das angebot griechisch oder türkisch, da gehst rein und da is das ding namns spinat-blätterteig-undso. okay, gebe zu, hier schreibt der freitagabendliche glühwein mit. ich wünsch dir einen schönen abend und muß gestehen, daß du mich recht neugierig machst... bis dann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2002 um 15:23

Türkische Rezepte
Hallo aynur,

ist zwar schon ein paar Tage her, aber vielleicht hast Du noch interesse am türkischen Essen. Hab hier ne Internetaddy für Dich... schau mal rein, ist ganz interessant durch zu stöbern. Viel Spaß http://www.turk.ch/kueche

Liebn Gruß EsKa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2002 um 13:11
In Antwort auf aria_12115554

Türkische Rezepte
Hallo aynur,

ist zwar schon ein paar Tage her, aber vielleicht hast Du noch interesse am türkischen Essen. Hab hier ne Internetaddy für Dich... schau mal rein, ist ganz interessant durch zu stöbern. Viel Spaß http://www.turk.ch/kueche

Liebn Gruß EsKa

Auch arabisch ??
...hallo EsKa...
kennst du vielleichjt auchne seite mit arabischen Kochrezepten???

Gruß vom Grasblaettle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2002 um 15:23

Lecker
ich esse auch total gerne türkisch, vor allem die türkischen gemüsegerichte haben es mir angetan.

deshalb hab ich mir vor kurzem ein türkisches kochbuch gekauft.
das buch eignet sich besonders für einsteiger in die türkische küche, da die meisten rezepte nicht sehr kompliziert sind.

türkische küche - einfach gut
von rose marie donhauser.

dort findet man bekannte rezepte wie zb börek, weinblätterrouladen und ayran sowie beilagenhinweise.

gruss
cosmic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2002 um 11:26

So macht mann Ayran
Hallo
allso mann nimmt Joghurt in eine Behalte und da kommt Salz rein und Wasser dazu und dann hat amnn Ayran
Den Joghurt kann mann überall kaufen
muß natürlich Sauerrahm sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2004 um 11:44
In Antwort auf jessye_11885615

So macht mann Ayran
Hallo
allso mann nimmt Joghurt in eine Behalte und da kommt Salz rein und Wasser dazu und dann hat amnn Ayran
Den Joghurt kann mann überall kaufen
muß natürlich Sauerrahm sein

Pizza
Hi Ayran,ich suche ein Rezept für Türkische Pizza,die habe ich schon mal gegessen das und die sind doch ganz dünn und auch etwas sharf aber schmecken sehr gut ..nun möchte ich die auch mal machen da mein Mann die sehr gerne ißt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2004 um 12:42
In Antwort auf india_12099862

Hmmm, lecker !
würdest Du mir das Rezept mal schreiben?
Hab zuhause noch ein Kochbuch , such Dir da auch mal ein paar türk. Rezepte raus !
Grüßle - BlackRose

KISIR
Couscous - KISIR

Zutaten für 4 Personen:

2 Tassen Couscous
1 Tasse kochendes Wasser
1 grüner Paprika
1 Jungzwiebel
2 Tomaten
Gurke
1 Knoblauchzehe
2-3 EL Tomatenmark
etwas Zitronensaft
Dille, Petersilie
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zum Garnieren:
Zitronen- und Tomatenspalten
div. Kräuter



Couscous in eine Glasschüssel geben, mit kochend heißem
Wasser beträufeln und zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen.
Mit Salz und Pfeffer würzen, eventuell noch etwas Wasser zugeben.
Tomatenmark sehr gründlich einrühren, damit das
Couscous eine gleichmäßig rot-braune Farbe erhält.
Jungzwiebel waschen und klein schneiden. Paprika waschen,
Kerne herausschneiden und kleinwürfelig schneiden.
Tomaten waschen und würfelig schneiden.
Gurke waschen, kleinwürfelig schneiden.
Knoblauch schälen und fein hacken.
Petersilie und Dille fein hacken.
Paprika, Jungzwiebel, Tomaten, Gurken und Knoblauch
in die Couscous-Masse rühren, mit Zitronensaft, Dille, Petersilie,
Olivenöl, Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
Einen kleinen Schöpfer mit Wasser befeuchten.
Couscous hineindrücken. Auf Tellern jeweils zwei
Gupf stürzen, mit Kräutern, Zitronenspalten und/oder Tomaten garnieren.

viel Spaß beim Kochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen