Home / Forum / Kochen & Backen / Ich bin dabei, eine neue Küche zu kaufen....

Ich bin dabei, eine neue Küche zu kaufen....

11. Oktober 2006 um 7:42

Hallo!

Ich bin gerade dabei, eine neue Küche zu kaufen und bin langsam echt überfordert... Ich habe ein Angebot zu einer Alno-Küche, einer Nolte- und einer Rempp-Küche? Weiß jemand von euch, welche Qualitätsunterschiede da sind?

Gruß Macla13

Mehr lesen

12. Oktober 2006 um 0:29

Keine ahnung
nur, beachte deine größe bei der höhe der arbeitsfläche

Gefällt mir

14. Oktober 2006 um 8:15

Unbedingt darauf achten
von welcher Firma die Elektrogeräte sind und in welche Effizienzklassenstufe sie eingestuft werden.
Wichtig ist auch,daß die Küche kein "Auslaufmodell" ist, damit man bei Bedarf nachkaufen kann.

Ansonsten werden die sich nicht viel tun,Rempp, kenne ich persönlich nicht.

Alno ist sehr gut

Viele Grüße

equinox68

Gefällt mir

15. Oktober 2007 um 0:49

Küchenkauf
hallo macla ,

komme aus der einbauküchen-branche .

alno hat zwei verschiedene qualitätsküchen , (die billigküche hat den namen alno-pino)darf aber nicht als alno verkauft und angeboten werden .
Alno ist eine top- küche , in der gehobenen klasse.

nolte und rempp in der unteren mittelklasse .

.....an deiner stelle aber , würde ich mich mehr für die besseren E- geräte entscheiden !! dort mein geld anlegen .

nolte und rempp oder nobillia einbauküchen sind auch sehr gute einsteiger-hersteller .

....im leben kauft man in der regel zweimal eine küche.

qualität entscheidet die front ....wie stark sind die einlegböden ....(wichtig , bei überladung krachen die runter)metallbänder und träger .
wichtig!! die hängertiefe (normal 32cm tief), du sollst auch die modernen , im durchmesser größeren teller verstauen können .(größer im durchmesser).

gruß küchenprofi

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen