Home / Forum / Kochen & Backen / Ich möchte mir einen Dörrautomat zulegen - brauche Empfehlung

Ich möchte mir einen Dörrautomat zulegen - brauche Empfehlung

7. August 2017 um 17:25

Ist ein Dörrautomat wirklich billiger als andere Produkte? z.B. wegen Stromkosten? Ich will mir demnächst einen kaufen, was meint ihr dazu?

Mehr lesen

7. August 2017 um 17:56

Natürlich kommt es darauf an, was Du damit trocknen möchtest. Grundsätzlich: Je feuchter das Lebensmittel ist, desto länger braucht die Trocknung. Da ist ein Dörrautomat sicher günstiger im Verbrauch, als ein Backofen. Trocknest Du beispielsweise alternativ an der Luft, ist das sicher günstiger , doch die Lebensmittel verlieren an Wertigkeit.

Ich habe mir vor vielen Jahren einen günstigen Dörrautomat aus dem Supermarkt gekauft (wollte mir zuerst sicher sein, dass ich ihn benutze) und bin völlig zufrieden damit. Hauptsächlich trockne ich Kräuter, Obst, Rosenblätter und selbstgemachte Nudeln damit. Wenn Du beispielsweise Fleisch dörren möchtest, würde ich vielleicht in ein höherwertiges Gerät investieren.

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen und wünsch noch eine schöne Woche
die gute Freundin
(mehr von mir unter: www.lebensmittel-selbstgemacht.de)

1 LikesGefällt mir

10. August 2017 um 22:20

^^^ Guter Ratschlag hör auf die gute freundin  

Gefällt mir

12. August 2017 um 13:02

Ich habe den Fruitcube Dörrautomat, dieser hat 10 Etagen und man kann eine Menge gleichzeitig trocknen. Überhaupft nicht mit einen Backofen zu vergleichen. Ich möchte ihn nicht vermissen.

Gefällt mir

15. August 2017 um 16:50
In Antwort auf diegutefreundin

Natürlich kommt es darauf an, was Du damit trocknen möchtest. Grundsätzlich: Je feuchter das Lebensmittel ist, desto länger braucht die Trocknung. Da ist ein Dörrautomat sicher günstiger im Verbrauch, als ein Backofen. Trocknest Du beispielsweise alternativ an der Luft, ist das sicher günstiger , doch die Lebensmittel verlieren an Wertigkeit.

Ich habe mir vor vielen Jahren einen günstigen Dörrautomat aus dem Supermarkt gekauft (wollte mir zuerst sicher sein, dass ich ihn benutze) und bin völlig zufrieden damit. Hauptsächlich trockne ich Kräuter, Obst, Rosenblätter und selbstgemachte Nudeln damit. Wenn Du beispielsweise Fleisch dörren möchtest, würde ich vielleicht in ein höherwertiges Gerät investieren.

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen und wünsch noch eine schöne Woche
die gute Freundin
(mehr von mir unter: www.lebensmittel-selbstgemacht.de)

Super! Vielen Dank für die Antwort. Hab doch noch eine kurze Frage zum dörren von  Äpfel. Wieviel % hat das Fruchtleder, und wie lang ist es haltbar? Besteht die Gefahr einer Lebensmittelgefahr (Botulismus)?

 

Gefällt mir

17. August 2017 um 13:13
In Antwort auf beatricestu

Super! Vielen Dank für die Antwort. Hab doch noch eine kurze Frage zum dörren von  Äpfel. Wieviel % hat das Fruchtleder, und wie lang ist es haltbar? Besteht die Gefahr einer Lebensmittelgefahr (Botulismus)?

 

Über Fruchtleder kann ich Dir nicht viel erklären, schau doch mal hier:

http://https://www.springlane.de/magazin/rezeptideen/fruchtleder-selber-machen/

Viele andere Tipps bekommst Du bei mir auf
www.lebensmittel-selbstgemacht.de

Schöne Woche wünscht
die gute freundin

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Veganes Backen mit Nussmusen
Von: perlhuhn89
neu
11. August 2017 um 13:43
App zum Rezepte sammeln
Von: hipteen19
neu
3. August 2017 um 9:25
Regionale Rezepte
Von: diegutefreundin
neu
21. Juli 2017 um 9:17

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen