Home / Forum / Kochen & Backen / Kaffeesorten?

Kaffeesorten?

24. April 2018 um 16:08

Hallo,
mir ist erst kürzlich aufgefallen, als ich in einer kleinen Kaffeerösterei shoppen war, dass es fast überall nur Arabica-Bohnen zu kaufen gibt, dabei existieren doch so viel mehr "genießbare" Sorten (z.B. Robusta). Weiß jemand warum Arabica so vorherrschend ist? Als ich Robusta getestet habe, habe ich eigentlich kaum einen Unterschied bemerkt. 

Mehr lesen

18. April um 16:29
In Antwort auf qrstursula

Hallo,
mir ist erst kürzlich aufgefallen, als ich in einer kleinen Kaffeerösterei shoppen war, dass es fast überall nur Arabica-Bohnen zu kaufen gibt, dabei existieren doch so viel mehr "genießbare" Sorten (z.B. Robusta). Weiß jemand warum Arabica so vorherrschend ist? Als ich Robusta getestet habe, habe ich eigentlich kaum einen Unterschied bemerkt. 

Hallo qrstursula,

dieser Artikel könnte dich auch interessieren: https://www.gofeminin.de/mein-leben/an-alle-kaffee-suchtigen-kennt-ihr-das-auch-s1660970.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai um 12:09
In Antwort auf qrstursula

Hallo,
mir ist erst kürzlich aufgefallen, als ich in einer kleinen Kaffeerösterei shoppen war, dass es fast überall nur Arabica-Bohnen zu kaufen gibt, dabei existieren doch so viel mehr "genießbare" Sorten (z.B. Robusta). Weiß jemand warum Arabica so vorherrschend ist? Als ich Robusta getestet habe, habe ich eigentlich kaum einen Unterschied bemerkt. 

Hey,

das liegt daran das Brasilien nicht nur weltgrößter Kaffeeproduzent- sondern auch Exportweltmeister ist. Jede vierte Kaffeepflanze der Welt steht auf brasiliaischem Boden. Und in Brasilien wird eben zu 77 Prozent die Sorte Arabica angebaut. Deshlab gibt es hier bei uns auch mehr Arabarica als Robusta-Bohnen zu kaufen  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen