Home / Forum / Kochen & Backen / Kalorienarmes chilli?

Kalorienarmes chilli?

12. August 2007 um 21:22

hey wollte mal fragen ob jemand von euch en rezept für ein kalorienarmes chilli kennt. würde mich sehr freuen

lg strawberry

Mehr lesen

2. März 2008 um 16:25

"kalorienarmes chilli"
statt gehacktes kannst du tarta nehmen oder hirse kochen und die so wie das gehaktes bearbeiten grüße vom fettauge1

Gefällt mir

6. April 2008 um 18:11

Ich weiß
dass ist nicht sehr geistreich, aber nach meinme letztem chilli bin ich mit magendarmgrippe im krankenhaus gelandet

wie wärs mit google?

Gefällt mir

7. Oktober 2008 um 15:58

Cilli sin carne
hat auf jedenfall weniger kalorien als mit fleisch und schmeckt genauso gut:
275 ml Tomatensaft
175 g Bulgur
200 g Zwiebel(n)
4 Zehe/n Knoblauch
175 g Möhre(n)
150 g Champignons
1 Paprikaschote(n), rot
1 Paprikaschote(n), gelb
3 EL Olivenöl
3 EL Chilipulver
3 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
4 EL Tomatenmark
400 ml Gemüsebrühe
2 Dose/n Tomate(n) (Pizzatomaten, á 400 g)
2 Dose/n Kidneybohnen (á 400 g)
3 Frühlingszwiebel(n)
Salz
Pfeffer
150 g Käse (Cheddar), gerieben

Gefällt mir

17. November 2009 um 20:05

Chilliiiiiiiiii..............!
chilli macht bekantlich nicht dick denn es ist so scharf das es ein künstliches fieber hervorruft und deine körpertemperatuur steigt an dadurch verbrennst du kalorien

also am besten an jedes essen wos möglich ist chilli

also soonst ein rezept habe ich nich

ps: es gibt schokolade mit chilli is voll lecker

Gefällt mir

9. Oktober 2011 um 12:30

Putenhack
du könntest statt normalem hack einfach putenhack verwenden und wenig öl verwenden.

Gefällt mir

31. Oktober 2011 um 19:41

Hmmm
Nein, also ich kenne leider auch nur das normale Chilli... Ich habe eben gegoogelt, aber leider auch nichts gefunden. Hast du ein Rezept gefunden?

LG

Gefällt mir

3. Mai 2012 um 15:31

Kalorienarmes chilli!
180 grRinderhack
2 TlOlivenöl
1 kleineChilischote
1 Knoblauchzehe
2 Zwiebeln
1 grünePaprika
1 Dosegeschälte Tomaten
2 ELTomatenmark
0.5 DoseMais
0.5 DoseKidneybohnen
0.125 lGemüsebrühe
Salz
Paprikapulver
Chilipulver

Rezept Zubereitung Kalorienarmes Chili con carne
1 Hackfleisch in heißem Öl in einer Pfanne etwa 10 Minuten unter rühren krümelig braten. Mit Salz und Paprika würzen und in einen großen Topf geben. Zwiebeln in Ringe schneiden, Schilischoten und Knoblauch fein würfeln. Alles im Bratfett unter Rühren andünsten und mit den Tomaten, dem Tomatenmark und der Brühe zum Fleisch geben. In geschlossenem Topf bei kleiner Hitze 15 Minuten garen. Bohnen unter kaltem Wasser abspülen, mit dem Mais in den Topf geben und alles bei mittlerer Hitze noch einige Minuten kochen lassen. Mit Salz, Paprika und Chilipulbver kräftig abschmecken. Dazu 1/2 Vollkornbaguette oder 2 Vollkornbötchen.

Gefällt mir

22. Oktober 2012 um 12:00

Vegetarisch!
Statt Hackfleisch nimmst Du Sojahack oder Grünkernschrot. Weniger Fett = weniger Kalorien. Schmeckt trotzdem super!

Gefällt mir

23. Oktober 2012 um 18:06

Das habe ich...
...auch gerade gesucht. Die Rezepte sind wirklich lecker. Ich glaube, ich werde es demnächst auch mal versuchen. hab mir letztens [url=http://www.mjam.net]essen liefern[/url] lassen, also auch ein chili-gericht und das hat mir eigentlich auch ganz gut geschmeckt. trotzdem würde ich das auch mal selbst kochen können!

Gefällt mir

21. Dezember 2012 um 12:37
In Antwort auf colorady

Kalorienarmes chilli!
180 grRinderhack
2 TlOlivenöl
1 kleineChilischote
1 Knoblauchzehe
2 Zwiebeln
1 grünePaprika
1 Dosegeschälte Tomaten
2 ELTomatenmark
0.5 DoseMais
0.5 DoseKidneybohnen
0.125 lGemüsebrühe
Salz
Paprikapulver
Chilipulver

Rezept Zubereitung Kalorienarmes Chili con carne
1 Hackfleisch in heißem Öl in einer Pfanne etwa 10 Minuten unter rühren krümelig braten. Mit Salz und Paprika würzen und in einen großen Topf geben. Zwiebeln in Ringe schneiden, Schilischoten und Knoblauch fein würfeln. Alles im Bratfett unter Rühren andünsten und mit den Tomaten, dem Tomatenmark und der Brühe zum Fleisch geben. In geschlossenem Topf bei kleiner Hitze 15 Minuten garen. Bohnen unter kaltem Wasser abspülen, mit dem Mais in den Topf geben und alles bei mittlerer Hitze noch einige Minuten kochen lassen. Mit Salz, Paprika und Chilipulbver kräftig abschmecken. Dazu 1/2 Vollkornbaguette oder 2 Vollkornbötchen.

Tolles Rezept
Tolles Rezept - werd ich auf jeden Fall mal versuchen!

Gefällt mir

19. Februar 2013 um 14:50

Aber klar doch
ich habe es erst gestern gemacht, deswegen ist es mir noch so im Kopf.

Zutaten:
-500g rinderhackfleisch (hat fast halb so viele kcl wie Schweinehack)
-1 Dose geschälte Tomaten (ca. 600g)
- halbe-ganze Tube Tomatenmark
- 2x Dosen Kidneybohnen
- 1x Dosenmais
-grüne Paprika
-2 Zwiebeln
-3 Knoblauchzehen
- 1 Chilischote
- 2 TL gemahlener Cumin (kreuzkümmel)
- 2 TL Chiliwürzer
-2 TL Cayennepfeffer
-2 TL Paprikapulver
-0,5 TL Kurkuma
- Espressotasse Kaffee
- 1 EL Kakaopulver

-Fleisch anbraten (scharf)
-Zwiebel und Knoblauch und Chilischote(klein geschnitten) hinzugeben
-Danach alle Gewürze einmischen und mit anbraten
-Tomatenmark einrühren
-nacheinander Dosentomaten und Dosengemüse sowie Paprika hinzufügen
- das ganze aufkochen lassen und dann bei geringer hitze 3 stunden köcheln lassen
-je nach geschmack nachwürzen

LECKER UND KALORIENARM

Gefällt mir

23. April 2013 um 9:55

Nicht karlorienarm?
sind die nicht immer kalorienarm?

Gefällt mir

25. September 2015 um 18:50

Kalorienarmes chili
Hi, sättigende Zutaten wie Bohnen, Kartoffeln oder Mais reduzieren oder weglassen und weniger Fett verwenden.

Gefällt mir

28. April 2016 um 9:17

WW-Chili
Dieses WW-Chili mit Hähnchenhack habe ich schon öfter gemacht! Nicht nur kalorienarm, sondern auch noch sehr lecker!

http://www.chefkoch.de/rezepte/1342601239092447/Chili-con-Carne-aus-Haehnchenhackfleisch.html

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Umfrage zur nutzung von Foodsharing
Von: leni1113
neu
7. April 2016 um 12:21
Landliebe Landmilch Schoko - Testbericht
Von: kaiserinsabrina
neu
22. März 2016 um 13:06
Mein Food-Blog www.berlin-food-finder.com
Von: ginog1990
neu
20. März 2016 um 21:44

Diskussionen dieses Nutzers

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen