Home / Forum / Kochen & Backen / Kartoffel- und Nudelsalatrezept gesucht

Kartoffel- und Nudelsalatrezept gesucht

22. Juni 2006 um 18:26

Hi,

bin bei der Hitze momentan auf der Suche nach leckeren Kartoffelsalat- und Nudelsalatrezepten.
Vielleicht kann mit hier jemand tolle Tipps geben.

Viele Grüße.

Mehr lesen

22. Juni 2006 um 18:50

Nudelsalat
mach ich am liebsten so (Mengenangaben sind Geschmackssache):
200 g Spirellis
250 g Putenbrust
250 ml Miracel Whip (damit schmeckt`s am besten)
150 g Feldsalat (Rucula geht auch, ist mir aber etwas zu herb)
bißchen Salz

Nudeln al dente kochen, Putenbrust schnetzeln und goldbraun anbraten, etwas salzen. Feldsalat vorbereiten (sprich säubern und zerpflücken). Noch warme Nudeln mit der noch warmen Putenbrust, dem Salat und der Majo mischen (Vorsicht: darf nicht zu warm sein, das tut dem Salat nicht gut) und fertig!


Was ich bei Kartoffelsalat lecker finde:

Gekochte Kartoffeln in nicht zu kleine Würfel schneiden, mit in Würfel geschnittener Salatgurke vermengen. Majo oder Naturjoghurt dazu, salzen. Eventuell noch Dill dazu. lecker!

Liebe Grüße
Wonky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2006 um 6:47

Nudelsalat
so, wie wir ihn mögen

500g Gabelnudeln (die kleineren, gebogenen)
250g Fleischwurst
5 Gewürzgurken
1 kl. Dose Erbsen
ca. 300g Majo
Milch
Gurkenwasser
Salz & Pfeffer


Nudeln kochen, kalt abschrecken.
Majo und Milch nach Geschmack mit Schneebesen verquirlen. Etwas Sud von den Gewürzgurken dazugiessen (das geheime I-Tüpfelchen), mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleischwurst und Gurken klein würfeln. Erbsen öffnen und alles zusammen vermischen.

Guten Appetit!

Bei den Mengenangaben reicht das als alleinige Mahlzeit bei uns für etwa 6 Personen. Schön auch als Partysalat. Am besten ein paar Stunden ziehen lassen.

LG,
Eupel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2006 um 20:36

Kartoffelsalat mit Pfifferlingen
Hallöchen!!!

Also, das kommt bei meinen Leuten immer super an:

1,2 kg Kartoffeln kochen, dann pellen und in Scheiben schneiden
1 Bund Lauchzwiebeln: das Weiße in Würfel schneiden,
das Grüne in schmale Röllchen schneiden.Die Röllchen abgedeckt zur Seite stellen
Die Würfel in 3 El Öl anbraten und 125ml Gemüsebrühe und drei EL Weißweinessig zuschütten und kurz aufkochen lassen.
Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen
Über die Kartoffeln schütten ( Kartoffeln dürfen aber nicht drin schwimmen!!)
Gut durchziehen lassen ( am besten über Nacht)

Ca 250g Pfifferlinge in 1 El Öl 3 min anbraten , mit Salz und Pfeffer würzen
Über die Kartoffeln geben, Grüne Lauchzwiebelröllchen und Schnittlauch drübergeben und verrühren .

Fertig

Ist zwar Zeitaufwändig , aber der Salat ist echt lecker.

Schreib mir doch mal, ob du das RP ausprobierst und ob er dir schmeckt.

LG T

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2006 um 15:46

Pestosalat
Hi, der beste Nudelsalat der Welt )

500 gr Spagetti
1 Schale Ruccula
100-150 gr Parmesan
250 gr eingelegte Tomaten
150 gr Pesto
2 Teile Öl 1 Teil Essig (Balsamicoessig weiß)
Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne
Salz und Pfeffer

Nudeln nach Anweisung kochen (man kann auch gut andere Nudeln verwenden)
Ruccula putzen und kleinschneiden
Eingelegte Tomaten (evtl abtropfen lassen) und klein schneiden
Pesto in eine Schale geben und mit dem Öl und Essig verrühren (nehme ca zwei Gläser Öl und ein Glas Essig)mit Salz und Peffer abschmecken
Nudeln und Tomaten mit dem Dressing in eine Schüssel geben, den Ruccula untermischen Parmesan mit einem Sparschäler in Streifen schneiden und ebenfalls untermischen.
Anschließend mit gerösteten Pinienkernen/Sonnenblumenkernen bestreuen!

hmmmmm lecker!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen