Home / Forum / Kochen & Backen / Kauft ihr hauptsächlich regional und saisonal?

Kauft ihr hauptsächlich regional und saisonal?

4. April 2013 um 13:15

Hallo ihr lieben!
Mich würde interessieren ob ihr hauptsächlich regionale Produkte einkauft und auch darauf achtet ob die zur jeweiligen Saison passen?

Verzichtet ihr da lieber auf Früchte die nicht bei uns wachsen oder ist euch die Herkunft nicht so wichtig?

Ich persönlich habe auf Grund der ganzen Lebensmittelskandale schon ein wachsameres Auge bekommen und schau mir auch die Produktangaben genauer an. Wirklich regionale Produkte sind dabei oft gar nicht so einfach zu finden.

Bin gespannt wie ihr das so seht?

GLG und danke schon mal für eure Beteiligung!

Mehr lesen

7. April 2013 um 23:51

Find ich schon wichtig
Huhu,

es klappt leider nicht immer, aber ich geb mir schon Mühe, regional und saisonal zu kaufen. Ist teilweise gar nicht so einfach, da ich nun grad im Winter auch Gemüse gekauft habe, das ich vorher nicht gekauft habe, wie zb. Kohl oder so. Da musste ich mir dann erstmal Rezepte raussuchen, wie man das überhaupt schmackhaft verarbeiten kann. Ich hab mir zum Einkaufen sowieso die Genuss Guide App runtergeladen. Die zeigt die verschiedene Geschäfte ein, in denen man Lebensmittel in guter Qualität und aus biologischem Anbau kaufen kann. Sogar inklusive Navi. Ist echt praktisch, da ich vorher nur im Supermarkt eingekauft habe und da die Bioprodukte ja teilweise auch aus dem Ausland kommen. Muss ja nicht sein, dass die extra aus dem Ausland angekarrt werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2013 um 16:17
In Antwort auf robyn_12720134

Find ich schon wichtig
Huhu,

es klappt leider nicht immer, aber ich geb mir schon Mühe, regional und saisonal zu kaufen. Ist teilweise gar nicht so einfach, da ich nun grad im Winter auch Gemüse gekauft habe, das ich vorher nicht gekauft habe, wie zb. Kohl oder so. Da musste ich mir dann erstmal Rezepte raussuchen, wie man das überhaupt schmackhaft verarbeiten kann. Ich hab mir zum Einkaufen sowieso die Genuss Guide App runtergeladen. Die zeigt die verschiedene Geschäfte ein, in denen man Lebensmittel in guter Qualität und aus biologischem Anbau kaufen kann. Sogar inklusive Navi. Ist echt praktisch, da ich vorher nur im Supermarkt eingekauft habe und da die Bioprodukte ja teilweise auch aus dem Ausland kommen. Muss ja nicht sein, dass die extra aus dem Ausland angekarrt werden!

Vielen Dank
Hey pewpew1! Ja sehe ich genauso, ich versuche es auch so gut es geht. Früher war mir das nie so wichtig aber heute schau ich schon genauer hin woher was kommt. Vielen dank auch für den Tipp mit der app, das hilft sicherlich.So ist man nicht so von dem Angebot von großen Supermärkten abhängig. Finde sowieso dass kleine anbieter auch mehr unterstützt gehören, ist nur oft schwer die zu finden, da die natürlich kein Werbebudgets haben um so auf sich aufmerksam zu machen wie die "Großen".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2013 um 15:52

Generell schon!
Hey du,
also ich versuch das schon, hauptsächlich bei den Bauernmärkten einzukaufen wo sie noch selber schlachten und anbauen... gibt nämlich auch Märkte wo sie vom Großhandel einfach nur weiterverkaufen und man nicht genau weiß woher die Produkte kommen...

ist leider nicht immer so einfach tolle Läden mit leckeren Sachen zu finden. Oft sind sie sehr versteckt oder nur lokal bekannt wenn man mal im Urlaub ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2013 um 22:49
In Antwort auf aysel_12574955

Vielen Dank
Hey pewpew1! Ja sehe ich genauso, ich versuche es auch so gut es geht. Früher war mir das nie so wichtig aber heute schau ich schon genauer hin woher was kommt. Vielen dank auch für den Tipp mit der app, das hilft sicherlich.So ist man nicht so von dem Angebot von großen Supermärkten abhängig. Finde sowieso dass kleine anbieter auch mehr unterstützt gehören, ist nur oft schwer die zu finden, da die natürlich kein Werbebudgets haben um so auf sich aufmerksam zu machen wie die "Großen".

Dann
hilft dir die App sicher gut weiter. Vor allem auf Märkten gibt es oft Stände von kleinen Bauern die sonst nur ab Hof verkaufen. Die Sachen schmecken immer am Besten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2013 um 16:38

Versuche beides, gelingt aber nicht immer
Hallo meganrose, ich versuche beides umzusetzen, was jedoch gar nicht so einfach ist und auch nicht immer gelingt. Seit einiger Zeit bestelle ich zb. ein sogenanntes bio-kisterl, das wöchentlich vor die Haustüre geliefert wird mit frischen und saisonalen Obst und Gemüse, was ich super finde.

Außerdem achte ich auch bei Brot und Gebäck darauf, die Bäckerei Anker achtet zB total auf regionale Zutaten und die haben auch immer saisonale Snacks im Angebot, was ich super finde. Jetzt gibts zB wieder neu einen Snack mit Melanzani, Hirtenkäse und Rucola... Die saisonalen Produkte schmecken einfach besser, das merkt man deutlich am Gemüse und am Obst, Tomaten im Winter sind einfach zum vergessen und daher habe ich mir auch angewöhnt mein Essen saisonal zu gestalten Obwohl es wie gesagt nicht immer gelingt...! Dafür fehlt mir auch die Zeit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2013 um 20:05
In Antwort auf stacy_12455321

Versuche beides, gelingt aber nicht immer
Hallo meganrose, ich versuche beides umzusetzen, was jedoch gar nicht so einfach ist und auch nicht immer gelingt. Seit einiger Zeit bestelle ich zb. ein sogenanntes bio-kisterl, das wöchentlich vor die Haustüre geliefert wird mit frischen und saisonalen Obst und Gemüse, was ich super finde.

Außerdem achte ich auch bei Brot und Gebäck darauf, die Bäckerei Anker achtet zB total auf regionale Zutaten und die haben auch immer saisonale Snacks im Angebot, was ich super finde. Jetzt gibts zB wieder neu einen Snack mit Melanzani, Hirtenkäse und Rucola... Die saisonalen Produkte schmecken einfach besser, das merkt man deutlich am Gemüse und am Obst, Tomaten im Winter sind einfach zum vergessen und daher habe ich mir auch angewöhnt mein Essen saisonal zu gestalten Obwohl es wie gesagt nicht immer gelingt...! Dafür fehlt mir auch die Zeit...

..
Ich finde das ist eine gute Sache wenn sich auch Bäckereien bemühen saisonale Produkte anzubieten. Dann gibt es auch öfter mal was neues im Sortiment und man kann sich schon freuen sich wieder durchzuprobieren.
Der Snack den du genannt hat klingt auf jeden Fall probierenswert.
Und Ben&Jerry's Eis gibts jetzt auch beim Anker wie ich festgestellt habe.

Wenn ich selbst einkaufe und zubereite dann achte ich meistens auch darauf dass ich auf jeden Fall bio und wenn möglich auch regional und saisonal einkaufe. Leider schaffe ich es mit Arbeit und Uni nicht jeden Tag zum Markt und ab und an gibt es dann halt doch Supermarktkram, aber zB die spanischen auf Watte gezüchteten Tomaten schmecken einfach nach nichts..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen