Home / Forum / Kochen & Backen / Kochen mit Kids

Kochen mit Kids

16. Januar 2003 um 0:36

Hallo!

Ich möchte mit den Kiddies meiner Gruppenstunde kochen und suche leckere, einfache (kindgerechte ) Rezepte, die nicht so viel Stress in der Küche machen.
Hab schon diverse Kochseiten im Netz durchstöbert (aber noch keine für Kinder gefunden), aber die Rezepte sind meist zu schwer und zu umständlich für eine Horde Halbwüchsiger. Es sollte ja auch nicht zu viel kosten und mit nicht so vielen außergewöhnlichen Zutaten gekocht werden.
Kennt jemand ein paar Rezepte, die man in einer anderthalbstündigen Gruppenstunde kochen kann (und danach natürlich noch essen), ohne viel Chaos in der Küche zu veranstalten und die Kids hinterher auch zum spülen/aufräumen zu animieren? Immer nur Spaghetti mit Tomatensoße ist ja auch langweilig...
Die Gruppe besteht aus 7 Kids im Alter von 9 bis 10 Jahren.
Wäre schön, wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte!

Dankeschöööön und LG von Superbugie

Mehr lesen

16. Januar 2003 um 1:37

Ein paar Ideen
Schau mal auf diese Seite - da gibt es fast 300 Rezepte für Kinder:

http://www.tv-koechin.de/kinder_home2.htm

Bratäpfel, Käsespätzle, Toast-Hawaii,... (mir würden jetzt noch so viele Sachen einfallen ) finde ich auch gut und außerdem denke ich, dass fast alle Kinder gerne lernen würden wie man einen Kuchen bäckt, mit dem sie dann später mal die Mama überraschen können.

LG Ely

Gefällt mir

16. Januar 2003 um 11:36
In Antwort auf Elystrata

Ein paar Ideen
Schau mal auf diese Seite - da gibt es fast 300 Rezepte für Kinder:

http://www.tv-koechin.de/kinder_home2.htm

Bratäpfel, Käsespätzle, Toast-Hawaii,... (mir würden jetzt noch so viele Sachen einfallen ) finde ich auch gut und außerdem denke ich, dass fast alle Kinder gerne lernen würden wie man einen Kuchen bäckt, mit dem sie dann später mal die Mama überraschen können.

LG Ely

Super Seite!!!
Hi Ely,

das ist ja eine richtig super klasse Seite!!! Vielen lieben Dank für den Tip, da finde ich auf jeden Fall das ein oder (eher das ein und) das andere Rezept für meine kleinen Monster .
Die meisten Rezepte klingen so lecker, da würd ich am liebsten gleich mal selbst mit dem ausprobieren anfangen!

LG von Superbugie

Gefällt mir

17. Januar 2003 um 14:44

Super!!!
Huhu Laylchen! (sorry, ich konnts mir grad net verkneifen )

Tassenkuchen sind genau das, was ich fürs Backen gesucht hab! Grad weil die Küchen in den Jugendtreffs net so dolle ausgestattet sind und die Kiddies das viel leichter kapieren, als umständliche Abwiegerei. Der erste Link ist total klasse, die Seite werd ich noch genauer durchstöbern.
Und der 2. Link ist schon eher was für mich. Ich hab nämlich daheim auch keine Waage und hab mich bisher noch net so an Kuchen rangetraut. Aber ich glaub, damit krieg ich das auch hin. Ob ich mich gleich mal ranwage? Hmmm, Kuchenhunger hab ich ja irgendwie immer...
Aber net auf sowas künstlich rotes, wie man auf dem Dr. Oetker-Foto zu sehn kriegt *schüttel*. Dann lieber nen klassischen Marmor- oder Rotweinkuchen!

Vielen Dank für die Tipps und Busselgrüße nach Eschborn von Supiiiiiiiii!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
HHIILLFFEE....DRINGEND....Rumpsteak...
Von: vala2
neu
31. Dezember 2002 um 13:24

Diskussionen dieses Nutzers

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen