Home / Forum / Kochen & Backen / Kocht Ihr mit Freunden?

Kocht Ihr mit Freunden?

16. September 2011 um 19:27

Im Fernsehen, Zeitschriften etc. findet man immer dieses Ideal, wo irgendwelche Leute gerne "mit Freunden kochen".

Ehrlich gesagt finde ich das eher eine komische Idee. Ganz abgesehen vom Platz (nicht jeder hat eine große Küche) macht es das Kochen doch eher schwieriger, oder nicht? Viele Köche verderben den Brei.....
Ich habe den Eindruck, dass hier ein Ideal gepredigt wird, das es in der Praxis gar nicht gibt.

Daher meine Frage: macht das jemand wirklich?

(Was nicht gilt, ist natürlich, wenn einer kocht und die anderen bringen was mit, das ist was ganz Anderes und wirklich eine Arbeitserleichterung).

Mehr lesen

20. September 2011 um 15:40


mit freunden kochen geht, na klar.
das ist, denke ich, auch nicht so gedacht, dass du dich mit 10 leuten in die küche stellst und alle in einem topf rumrühren.
mein freund und ich kochen eh jeden abend und da laden wir auch manchmal freunde ein mitzumachen. ab und zu machen wir das schon mal und es klappt ganz gut. wir sind dann meistens zu dritt oder zu viert. es macht spaß und wenn das essen auf dem tisch steht freuen sich immer alle, vorallem die männer

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 16:23

Das geht schon
Also ich koche schon ab und zu mit freunden.
Aber es bietet sich wirklich nicht immer an. Vor allem wenn es sich um Gerichte handelt, die nur wenige Arbeitsschritte erfordern, dann tritt man sich eher gegenseitig auf die Füsse. Aber wenn das Essen aus mehreren Sachen besteht geht das ganz gut. Wir habe gerade letzte Woche mit sieben Leuten gekocht und das ging ganz gut. Zwei haben sich um den Salat gekümmert, zwei andere um die Kartoffeln, einer um das Fleisch und wieder zwei um den Nachtisch. Und wer zuerst fertig ist kümmert sich dann noch darum, dass genug Geschirr auf dem Tisch steht .

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen