Home / Forum / Kochen & Backen / Kohlsuppe :P

Kohlsuppe :P

14. Februar 2005 um 12:09

Hallöchen!

Kann mir vielleicht jemand ein einfaches Rezept für eine leckere, kalorienarme Kohlsuppe?

Mehr lesen

14. Februar 2005 um 13:08

Jede Menge
unterschiedlicher (kalorienarmer )Suppen Kannst du machen.
Die Basis ist meist eine Brühe.

Die wird aus Knochen (Fleischknochen ) hergestellt.

Helle Brühe
Fleischknochen mit kaltem Wasser aufsetzen. Dazu Suppengemüse. Porree,Sellerie, Karotte, Zwiebel. Salz
1 St kochen. Dann durch ein Sieb geben.
Die kann man auch gut am Tag vorher herstellen.

und nun

Kohlsuppe

den Frischen Kohl in Streifen oder Stücken geschnitten und auch in kleine Sücken geschnittene Kartoffel.
Nocheinmal 20 Min kochen.

Kartoffelsuppe

Pro person etwa 4 Kartoffel schälen in Stücke schneiden und hinein. Die Kartoffeln müssen von der Brühe überdeckt sein. wenn erforderlich nachsalzen.
hier kann auch Origano oder Gewürze der Provenze mit rein oder auch frisches Liebstöckel.


Rosenkohlsuppe

möglichst kleine Rosenkohl aussenblätter entfernen und hinein. Wieder auch kleingeschnittene Kartoffel dazu.

Auch mit Blumenkohl oder Brokolie gut zu machen.

So, nun hast du für eine Woche Gemüsesuppen mit wenig kalorien.

Die braune Brühe verrate ich vielleicht später.
Gleich kommen meine Bauarbeiter.

Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2005 um 13:57
In Antwort auf jonny_12159999

Jede Menge
unterschiedlicher (kalorienarmer )Suppen Kannst du machen.
Die Basis ist meist eine Brühe.

Die wird aus Knochen (Fleischknochen ) hergestellt.

Helle Brühe
Fleischknochen mit kaltem Wasser aufsetzen. Dazu Suppengemüse. Porree,Sellerie, Karotte, Zwiebel. Salz
1 St kochen. Dann durch ein Sieb geben.
Die kann man auch gut am Tag vorher herstellen.

und nun

Kohlsuppe

den Frischen Kohl in Streifen oder Stücken geschnitten und auch in kleine Sücken geschnittene Kartoffel.
Nocheinmal 20 Min kochen.

Kartoffelsuppe

Pro person etwa 4 Kartoffel schälen in Stücke schneiden und hinein. Die Kartoffeln müssen von der Brühe überdeckt sein. wenn erforderlich nachsalzen.
hier kann auch Origano oder Gewürze der Provenze mit rein oder auch frisches Liebstöckel.


Rosenkohlsuppe

möglichst kleine Rosenkohl aussenblätter entfernen und hinein. Wieder auch kleingeschnittene Kartoffel dazu.

Auch mit Blumenkohl oder Brokolie gut zu machen.

So, nun hast du für eine Woche Gemüsesuppen mit wenig kalorien.

Die braune Brühe verrate ich vielleicht später.
Gleich kommen meine Bauarbeiter.

Teddy

Huii..
danke

Klingt ja lecker!

Kannst du mir zufällig auch ein Rezept für einen Kohlrabo-Eintopf geben!? Wäre super lieb!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2005 um 14:18
In Antwort auf tawnie_12833615

Huii..
danke

Klingt ja lecker!

Kannst du mir zufällig auch ein Rezept für einen Kohlrabo-Eintopf geben!? Wäre super lieb!

Aber klar
Nimm einfach Kohrabi. In Stifte schneiden und hinein in die Brühe. Auch Kartoffelwürfel passen hier gut. frischer Liebstöckel oder auch Thymian oder Oregano können den Geschmack ergänzen.

Maggi machts auch ist wie Liebstöckel

Die Suppen schmecken halt jedesmal anders.

Wenn Fleisch mit enthalten sein soll dann kann nach dem Kochen - mit Fleischknochen- die ausgelöst und hineingegeben werde.
Koch die Brühe ruhig am Tag zuvor, dann kannst vor dem Ansetzen am nächsten Tag nocheinmal Fett abnehmen. Das schwimmt nach dem erkalten oben

ich hatte noch nicht erwähnt, das außer Kartoffel auch noch Nudeln verwendet werden können. Da ist es praktisch, die erst einmal 5 min. vorzukochen in Salzwasser abspülen und in der Suppe noch einmal mitkochen. Das vorkochen ist, weil dann die Suppe klar bleibt.

Ach, das ichs nicht vergesse. So eine Gemüsesuppe kann natürlich auch mit in Streifen geschnittene Karotten oder Babykarotten auch gemischt mit Kohlrabi hergestellt werden.

Nicht zu vergessen Erbsen und Bohnen. Hier ist aber mehr Energiewert drin also nicht deine Ursprungsfrage.


Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen