Home / Forum / Kochen & Backen / Kohprofi gesucht!

Kohprofi gesucht!

22. September 2006 um 23:37

Hallo ihr Lieben,

ich hab n Problem: Ich (21) kann einfach nicht kochen, obwohl ichs so gern können würd (ok, ich gebs zu, meine Faulheit spielt bei dieser Sache auch ne große Rolle ).
Mir tut mein Süßer schon richtig leid, weil ich ihm nie was koch...meistens macht er was für uns..
Würd so gern ab und zu unter der Woche und vor allem am Wochenende mit was leckerem verwöhnen und mir würde es auch nicht schaden mal was gscheits zu essen, nicht immer so Fertig-Zeug...is ja auf Dauer auch nich des Wahre?
Wie lern ich am Besten kochen? Einfach n Kochbuch kaufen (hab nich mal sowas...peinlic...) und drauf lospantschen?

Liebe Grüße

Mehr lesen

23. September 2006 um 8:36

Versuchs doch einfach mal...
mit nem Kochkurs bei der Volkshochschule.
Da kannst du ale sin einer Gruppe ausprobieren und auch ganz viele Fragen stelen.
Als allererster Anfang ist das bestimmt einfacher als ein Buch.
Und außerdem macht das Spaß in der Gruppe.
Ich hab das schonein paarmal genacht eonfach nur aus Spaß dran.
Einmal sogar mit meinem Mann zusammen. Das war besonders lustig.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2006 um 14:51

Das klingt doch schon mal super!
Hallo ihr zwei!

Vielen lieben Dank für die guten Tipps! Des mit dem Kochkurs hab ich mir auch schon mal überlegt, dachte aber immer , dass man da ein Gericht lernt und dann auch nich schlauer is...hab mich wohl getäuscht...wiviel kostet denn so ein Kurs?
Danke Ebba für den Tipp mit dem Kochbuch...ich werd heut gleich mal losgehen und mir des Buch besorgen! Denn je früher desto besser...sonst drück ich mich nur wieder davor...das klingt wirklich wie für mich gemacht!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2006 um 19:01
In Antwort auf oona_12105815

Das klingt doch schon mal super!
Hallo ihr zwei!

Vielen lieben Dank für die guten Tipps! Des mit dem Kochkurs hab ich mir auch schon mal überlegt, dachte aber immer , dass man da ein Gericht lernt und dann auch nich schlauer is...hab mich wohl getäuscht...wiviel kostet denn so ein Kurs?
Danke Ebba für den Tipp mit dem Kochbuch...ich werd heut gleich mal losgehen und mir des Buch besorgen! Denn je früher desto besser...sonst drück ich mich nur wieder davor...das klingt wirklich wie für mich gemacht!

Liebe Grüße

Hi alaya
Das mit den Kosten ist wohl sehr unterschiedlich je nach Thema und Dauer und Ort.
Aber ich habe bisher immer viele verschiedene Gerichte kennengelernt.
1-2 kocht man da meist zuzweit oder zudritt selber, alle anderen werden a ber auch erklärt.

Ich wünsch dir viel spaß und viel Erfolg.
Und dann einfach mal mutig zuhause ausprbieren.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2006 um 0:15
In Antwort auf rain_12045088

Hi alaya
Das mit den Kosten ist wohl sehr unterschiedlich je nach Thema und Dauer und Ort.
Aber ich habe bisher immer viele verschiedene Gerichte kennengelernt.
1-2 kocht man da meist zuzweit oder zudritt selber, alle anderen werden a ber auch erklärt.

Ich wünsch dir viel spaß und viel Erfolg.
Und dann einfach mal mutig zuhause ausprbieren.

Liebe Grüße

Na dann kann das Experiment "Kochen" ja losgehen...
Naja, aber ich denk, dass sich die Kosten betimmt in Grenzen halten...
Na dann passts ja eh, wenn man mehrere Gerichte lernt...und des is bestimmt n riesen Spaß...ich denk, dass ich des auf alle Fälle mal machen werd!
Danke "regengucker" für das "Mut machen"!
Würd mich echt so freuen, wenn ich mal mein erstes richtiges Gericht gekocht hab (und wenns schmeckt)...aber man muss ja alles step by step machen...und Kartoffeln kochen zu können wär schon mal n Anfang)

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2006 um 9:12
In Antwort auf oona_12105815

Na dann kann das Experiment "Kochen" ja losgehen...
Naja, aber ich denk, dass sich die Kosten betimmt in Grenzen halten...
Na dann passts ja eh, wenn man mehrere Gerichte lernt...und des is bestimmt n riesen Spaß...ich denk, dass ich des auf alle Fälle mal machen werd!
Danke "regengucker" für das "Mut machen"!
Würd mich echt so freuen, wenn ich mal mein erstes richtiges Gericht gekocht hab (und wenns schmeckt)...aber man muss ja alles step by step machen...und Kartoffeln kochen zu können wär schon mal n Anfang)

Liebe Grüße

Viel Erfolg
Schreib doch mal was aus der Sache geworden ist. Würd mich echt interesieren!
Und falls du ne konkrete Frage hast, die nicht gleich in die Sterneküche geht, schreib einfach ne PN oder s. ich helf gern weiter soweit ich kann.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2006 um 13:56
In Antwort auf rain_12045088

Viel Erfolg
Schreib doch mal was aus der Sache geworden ist. Würd mich echt interesieren!
Und falls du ne konkrete Frage hast, die nicht gleich in die Sterneküche geht, schreib einfach ne PN oder s. ich helf gern weiter soweit ich kann.
Liebe Grüße

Na dann, schwingt die Kochlöffel...
Ja klar, mach ich, geb auf alle Fälle bescheid...
Oh, das hätte ich an deiner Stelle jetzt nicht gesagt, denn sobald ich mit der Kocherei oder besser gesagt Experimentiererei (was für ein Wort ) losleg, werd ich dich mit den unmöglichsten Fragen bombadieren!
Na schmarn, danke für des Angebot, echt lieb von dir, werd bestimmt mal drauf zurüchkommen!
Also, ich meld mich wieder und werde dir von meinen Erfolgen (hoffen wir mal) berichten!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2006 um 19:49

Ach is des süß...
Hallo Ikkgirl,

danke für deine liebe Mail, total süß...
Gut zu wissen, dass jeder mal diese "Startprobleme" gehabt hat! Aber ihr habt des "schlimmste" schon hinter euch...naja, aber ich geh da ganz positiv an die Sache ran und bin optimistisch und freu mich schon auf lecker Essen!
Werd auf alle Fälle erstmal mit ganz leichten Gerichten starten...Cornflakes, Pizza, Butterbrot...hey schmarn war nur n Witz! Ich verspreche hiermit nicht in alte Verhaltensmuster zurückzufallen...bin jetzt aber echt total motiviert...bei so vielen lieben Mails....
Des wär echt toll, wenn ich meinen Süßen bald bekochen könnte!
Des is echt lieb von dir, komm bestimmt zwecks Rezepten auf dich zurück...
Na klar geb ich bescheid, wenn die Küche explodiert und des Essen schwarz is!

Liebste Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2006 um 22:38

Backen?
Hey Ikkgirl,

Backen? Was is das denn? Nun mal gaaaanz langsam, bis wir des Backen angehen, vergeht noch sehr sehr viel Zeit...
Aber daneke schon mal für des Angebot, meld mich dann in ca. 20 Jahren wieder bezüglich des Backens...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2006 um 13:30

Einsicht,...
bin beruflich zum kochen unterwegs; merke dir eins :es kochen alle blos mit wasser.vielleicht solltest du mit sachen, wie lasagne oder pizza anfangen.es dauert keine ewigkeiten, du kannst teilweise fertigzeugs verwenden und du wirst ganz schnell merken, was das für einen riesen unterschied ist, wenn es selbstgemacht ist.positiver nebeneffekt:wenn man`s selber macht, isst man kleinere portionen.also auf geht`s.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen