Home / Forum / Kochen & Backen / Küche aus den 50ern aufwerten...aber wie?

Küche aus den 50ern aufwerten...aber wie?

27. Februar 2006 um 11:01

hallo,
wir haben ein Haus überlassen bekommen, in dem eien uralte Küche ist (aus den 1950ern).
Die Elektro-Geräte sind viel neuer.
An einer Wandreihe stehen nebeneinander Spülmaschine, Waschmaschine und Kühölschrank. Diese Geräte sind in etwa gleich hoch.
Die Arbeitsfläche ist sehr begrenzt.
Ich habe mir überlegt, über diese drei Geräte eine Arbeitsplatte zu legen (z.B. zum Teig kneten, etc.)

Meint Ihr, dass das geht?
Wegen den Schwingungen der Waschmaschine meine ich.

Und habt ihr sonst ideen, wie man so ne Küche besser machen kann, ohne viel zu investieren?

Viele Grüße

Mehr lesen

15. März 2006 um 20:32

Das beste draus machen!
Ich würde den 50er Jahre Stil bewußt hervorheben. Auf den Flohmärkten günstige Deko aus der Zeit kaufen, Werbeschilder aus Blech im Stil der 50er Jahre an die Wand.
Vielleicht etwas mit Pastellfarben machen. So wird daraus ein trendige Retro-Küche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook