Home / Forum / Kochen & Backen / Kürbissuppe

Kürbissuppe

11. Oktober 2003 um 12:33

Hallo!

Hat jemand ein leckeres und erprobtes Rezept für eine Kürbissuppe für mich? Hab zwar bei rezepte.net einige gefunden, aber die sind teilweise so unterschiedlich, dass ich es doch lieber mit einem bewährten Rezept versuchen will.

Grüße von Superbugie

Mehr lesen

12. Oktober 2003 um 11:49

Ganz einfach
Ich gebe zuerst Zwiebeln (je nach Grösse des Kürbis, 1 oder 2) in einen Topf und dünste die goldgelb an. Dann den in Würfel geschnittenen Kürbis dazu. Mit Bouillon auffüllen, Kürbis weich kochen. Dann pürieren, mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker, evtl. Kräuter würzen. Dann noch einen Schuss Sahne dazu.

Und das Wichtigste: Vor dem Servieren ein bis zwei Tropfen (nicht mehr!) Kürbiskernöl in den Teller. Das schmeckt sagenhaft!

LG
Sushi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2003 um 16:44

Hallo
hier noch ein sehr begehrtes Rezept:

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
fein hacken und in wenig Öl andünsten
geschälten und gewürfelten Kürbis zugeben ( ich persönlich nehme auch eine Zuchini dazu)
Mit Brühe aufgiesen und weich dünsten.
Pürieren und jetzt kommt das Beste: einen Becher Frischkäse mit französischen Kräuter ( von Aldi) zum Binden unterrühren.
Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen.
Nach Belieben noch einen Schuß Balsamicoessig rein.

Schon an über 80 Personen ausprobiert ( die lieben Kollegen mußten dran glauben!!) und allen hat's geschmeckt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2003 um 23:09

Danke
Hallo ihr 2!

Vielen Dank für eure Rezepte. Ich werd sie ausprobieren. Hoffe, ich krieg das auch hin (bin net so die Küchenfee), aber sie klingen zum Glück net so schwer.

Grüße von Superbugie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2003 um 9:38

Lecker!
Koche meine Kürbissuppe auch so wie Sushi allerdings gebe ich zu den Zwiebeln noch Speckwürfeln dazu und brate sie mit (man kann dann das Öl zum anbraten weglassen)

L.G.
Hungriger Caesar!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2003 um 0:28

Ich machs so:
Ich koche die würfel 10min in milch,pürriere und schmecke ab mit salz, pfeffer und muskatnuss.
Guten appetit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was ist.....?
Von: faizah_12563944
neu
13. Oktober 2003 um 17:30
Karottenkuchen
Von: eimhir_11975174
neu
4. Oktober 2003 um 18:38
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen