Home / Forum / Kochen & Backen / Leckeres Bratapfelrezept

Leckeres Bratapfelrezept

18. Dezember 2006 um 20:03

Guten Abend,

ich suche immer noch nach einem einfachen, leckeren Rezept für Bratäpfel.
Ich weiß, Chefkoch.de

Aber mir wäre ein von euch ausprobiertes, leicht zu machendes Rezept viel lieber.
Sicher ist schon, daß es dazu Vanillesoße gibt.

Also, bitte her mit eueren Lieblingsrezepten..

Danke, roma

Mehr lesen

19. Dezember 2006 um 11:48

Hab da was gefunden
Zutaten:

* 4 säuerliche Äpfel (z.B. Boskop)
* 8 TL rote Marmelade
* 4 TL Butter
* Puderzucker

Zubereitung:

1. Äpfel entkernen mit Marmelade füllen. In eine feuerfeste Auflaufform stellen und einen Teelöffel Butter oben drauf.
2. Nun 20 Minuten bei 175 C im Ofen backen.
3. Vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestäuben.

Lecker schmeckt dazu eine Kugel Eis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2006 um 11:49

Hab da was gefunden
Zutaten:

* 4 säuerliche Äpfel (z.B. Boskop)
* 8 TL rote Marmelade
* 4 TL Butter
* Puderzucker

Zubereitung:

1. Äpfel entkernen mit Marmelade füllen. In eine feuerfeste Auflaufform stellen und einen Teelöffel Butter oben drauf.
2. Nun 20 Minuten bei 175 C im Ofen backen.
3. Vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestäuben.

LG Janine

Lecker schmeckt dazu eine Kugel Eis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2006 um 15:48

Mhhhhhhhh,...
Äpfel schälen und entkernen, dann ca. 10-15min. in heissem Wasser köcheln lassen. In eine feuerfeste Form stellen und halbierte Dominosteine in die Äpfel füllen. Im Backofen noch wenige Minuten bei 180-200!C backen. Fertig sind sie wenn die Schokolade von den Dominosteinen weich und halbflüssig wird.

Schmecken ober-ober-oberlecker

Grüssle von flammendesherz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2006 um 16:26
In Antwort auf eunice_12304102

Hab da was gefunden
Zutaten:

* 4 säuerliche Äpfel (z.B. Boskop)
* 8 TL rote Marmelade
* 4 TL Butter
* Puderzucker

Zubereitung:

1. Äpfel entkernen mit Marmelade füllen. In eine feuerfeste Auflaufform stellen und einen Teelöffel Butter oben drauf.
2. Nun 20 Minuten bei 175 C im Ofen backen.
3. Vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestäuben.

Lecker schmeckt dazu eine Kugel Eis.

Nicht selber ausprobiert
aber ein Link zu diversen Rezepten.

http://tinyurl.com/yclf2d

Ich selber schäle gern einen Apfel in dünne Schnitze packe in für 2 Minuten auf höchster Stufe in die Mikrowelle , vorher mit etwas Zimt bestreuen, und danach kippe ich ein Vanillejoghurt oder ein Vanillepudding drüber.

LG MSky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2012 um 17:08

Schnell gemacht
Hi

Ich finde dieses Rezept sehr gut - geht auch schnell, weil Mikrowelle und ist sehr Lecker: http://www.mikrowelle.com/rezepte/bratapfel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook